Zum Hauptinhalt wechseln
Supplemente

Cream of Rice | Einsatz, Vorteile & Rezepte

Cream of Rice | Einsatz, Vorteile & Rezepte
Myprotein
Autor und Experte8 Monate Ago
Das Profil von Myprotein ansehen

In der großen, weiten Welt der köstlichen und nahrhaften Frühstücksoptionen gibt es einen bescheidenen Anwärter, der sich stets bewährt hat und unzählige Tische mit seiner warmen und beruhigenden Präsenz beehrt hat – Cream of Rice.

Dabei handelt es sich um klassische Frühstückscerealien, die bereits von Generationen genossen wurden und die weitaus mehr sind, als nur eine Mahlzeit am Morgen. Es ist ein herzerwärmender Löffel voller Nostalgie, eine leere Leinwand für die kulinarische Kreativität und ein wahres Füllhorn an gesundheitlichen Vorteilen, welches in einem handlichen Beutel verschlossen ist.

Aber was genau ist Cream of Rice eigentlich? Und wie unterscheidet sie sich von anderen Frühstückscerealien? Welche Gründe sprechen dafür, es in deine tägliche Routine zu integrieren? Im Rahmen dieses Artikels nehmen wir dich mit auf eine aromatische Reise – angefangen bei ihrem Ursprung, bis hin zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in de Küche, sowie den zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen, die sie bietet.

Mache dich bereit und schnalle die Geschmacksknospen an, um in die faszinierende Welt der Cream of Rice einzutauchen – ein leckerer Genuss, der zweifelsohne das Potenzial hat, um dein nächster Frühstücksfavorit zu werden.

 

Rezepte

Cream of Rice Pancakes

Dieses Frühstücksrezept setzt hinter allen Boxen ein Häkchen.

8 Monate AgoIn Myprotein ten

Woraus wird Cream of Rice hergestellt?

Cream of Rice ist eine großartige Quelle für komplexe Kohlenhydrate und bietet zahlreiche Vorteile. Hergestellt aus weißem Reis, der zu einem feinen Pulver vermahlen wurde, stellt es quasi die perfekte Cerealien-Option für das Frühstück dar: Schnell, bequem und köstlich cremig.

Dabei handelt es sich bei Cream of Rice um keine besonders neue Innovation. Congee, eine Art von Porridge, die aus weißem Reis gemacht wird, wird in der asiatischen Küche bereits seit vielen Jahrhunderten zubereitet. Es liegt irgendwo zwischen einem traditionellen haferbasierten Porridge und einem cremigen Reis-Pudding – geliebt aufgrund seiner befriedigenden Textur, wie auch wegen des köstlichen Geschmacks.

Doch das, was die Cream of Rice von anderen Frühstücksoptionen unterscheidet, ist der Inhalt. Cream of Rice ist fettarm, enthält keinen Zucker und reichlich Kohlenhydrate, was sie zu einer exzellenten Wahl machen, um dich über den Tag hinweg mit Energie zu versorgen. Zudem ist sie glutenfrei und veganerfreundlich.

 

Ist Cream of Rice gesund?

Auf jeden Fall. Cream of Rice ist nicht nur überaus köstlich, sondern bietet auch viele gesundheitliche Vorteile, was es zu einer großartigen Ergänzung zu deinem bisherigen Frühstücksrepertoire macht.

Einer der Hauptgründe dafür, wieso Cream of Rice so gut für dich ist, ist die Tatsache, dass es eine gute Quelle für komplexe Kohlenhydrate ist. Der menschliche Körper benötigt mehr Zeit um komplexe Kohlenhydrate zu verdauen, was für eine stetige und langanhaltende Energiefreisetzung ohne Crash sorgt, was manchmal passiert, wenn man Einfachzucker konsumiert.

Zudem neigt Cream of Rice dazu fettarm zu sein, was sie zu einer bevorzugten Wahl für all jene macht, die ihre Kalorienzufuhr reduzieren möchten. Und da sie fettarm ist, liegt sie auch nicht schwer im Magen. Das macht die Cream of Rice zu einer sanften Wahl für all jene, die einen sensitiven Magen haben.

Cream of Rice ist auch glutenfrei und damit eine exzellente Alternative für Menschen, die unter Zöliakie leiden und sensibel auf Gluten reagieren. Und das eröffnet eine völlig neue Welt an Möglichkeiten für all jene Menschen, die auf Grund von Ernährungsrestriktionen andere Cerealien-Arten vom Speiseplan streichen mussten.

Doch es wird noch besser: Cream of Rice ist häufig mit essenziellen Vitaminen und Mineralstoffen angereichert, was den Nährwert noch zusätzlich steigert. Typische Ergänzungen beinhalten Eisen, Kalzium und zahlreiche B-Vitamine, die alle eine vitale Rolle bei der Aufrechterhaltung der Gesundheit spielen.

Die cremige Textur und das milde Aroma machen die Cream of Rice zu einer vielseitigen Frühstücksoption, die individuelle Anpassungen – z.B. in Form aller Arten von Toppings – ermöglicht. Frische Früchte, Nüsse, Samen, FlavPowder, FlavDrops, einen Tropfen Honig etc. Dies verfeinert nicht nur den Geschmack, sondern kommt auch selbst mit einer Reihe von nährwerttechnischen Vorteilen daher, z.B. in Form von zusätzlichen Vitaminen, Mineralien und gesunden Fetten.

 

Bequem und leicht zu verwenden

Cream of Rice ist nicht nur eine köstliche und nahrhafte Option, sondern auch ein echter Superheld, wenn es um Bequemlichkeit geht. Du kannst binnen weniger Minuten ein leckeres Frühstück zubereiten. Zudem gibt es noch so viele zusätzliche Frühstücksoptionen, wie z.B. Pancakes, Reis-Pudding und sogar Crepes.

 

Sojafrei – zuckerfrei – glutenfrei - vegan

Cream of Rice besteht zu 100% aus weißem Reis, welches zu einem feinen Reispulver vermahlen wurde. Damit ist es frei von Zucker, Soja und Gluten und zudem für eine vegane Ernährung geeignet.

 

Reich an B-Vitaminen und Mineralien

Cream of Rice ist von Natur aus reich an B-Vitaminen und Mineralien, wie z.B. Eisen und Magnesium, die allesamt wichtig für die allgemeine Gesundheit sind.

 

Wieso wird Cream of Rice so oft von Bodybuildern konsumiert?

Bodybuilder essen Cream of Rice, weil es eine exzellente Quelle für leicht-verdauliche komplexe Kohlenhydrate ist und damit einen schnelle, aber langanhaltende Energieversorgung sicherstellt. Es ist zudem glutenfrei, was bedeutet, dass es eine geeignete Option für all jene darstellt, die ihre Ernährung einschränken müssen.

Die Vielseitigkeit sorgt dafür, dass sie mit einer Vielzahl von proteinreichen Toppings kombiniert werden kann, um so ausgewogene und nahrhafte Mahlzeiten zuzubereiten, die Energie fürs Training liefern und Muskelaufbau und -regeneration unterstützen.

 

Ist Cream of Rice dasselbe, wie gemahlener Reis?

Ja, Cream of Rice ist im Grunde genommen ein zu einem feinen Pulver vermahlener Reis, der cremig wird, wenn man ihn aufkocht.

Wenn du also über ein Rezept stolperst, welches gemahlenen Reis oder Reispulver als Zutat vorsieht, kannst du einfach auf Cream of Rice als bequemes und köstliches Substitut zurückgreifen.

 

Ist Cream of Rice besser als Haferflocken?

Cream of Rice und Haferflocken sind beides exzellente Frühstücksoptionen, die jede für sich einzigartige Benefits liefern. Dabei ist Cream of Rice fett- und zuckerärmer, während Haferflocken einen höheren Ballaststoffgehalt aufweisen.

Am Ende des Tages entscheiden individuellen Präferenzen und Nährstoffbedürfnisse darüber, welches von beiden die „bessere Option“ für dich ist. Der Schlüssel zu mehr Genuss bei einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung ist jedoch, dass es dir schmeckt und deine Gesundheitsziele unterstützt.

 

Cream of Rice – wieso ist es veganerfreundlich?

Cream of Rice ist eine köstliche, veganerfreundliche Frühstücksoption, die sich perfekt für einen pflanzenbasierten Lifestyle eignet. Cream of Rice wird aus fein gemahlenem weißen Reis hergestellt und damit frei von tierischen Produkten und Bestandteilen, was es zu einer geeigneten Option für Veganer macht.

 

Cream of Rice Rezepte

Cream of Rice kann für eine Vielzahl von Rezepten, darunter Pancakes, Reis-Puddings und selbst Crepes verwendet werden. All diese Dinge können mit alternativen Milchoptionen zubereitet werden, um 100% vegan zu bleiben.

 

Take Home Message

Cream of Rice ist eine cremige, nahrhafte und vielseitige Köstlichkeit, die reich an leicht-verdaulichen komplexen Kohlenhydraten ist, welche eine langfristige Energieversorgung über den Tag sicherstellt und das Potenzial besitzt, zu deinem neuen Lieblingsfrühstück zu werden.

Schnell und leicht in der Zubereitung als Porridge kannst du sie mit eine Vielzahl von leckeren Toppings genießen. Serviere sie einfach mit Früchten, Nüssen, Samen, Honig oder worauf auch immer du gerade Lust hast, um ein nahrhaftes und energiereiches Frühstück zu kreieren.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

Myprotein
Autor und Experte
Das Profil von Myprotein ansehen
myprotein