Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Frühstücks Tacos | Proteinreiche Frühstücksideen

Frühstücks Tacos | Proteinreiche Frühstücksideen
Lauren Dawes
Autor und Experte2 Monate Ago
Das Profil von Lauren Dawes ansehen

So einen Brunch hast du garantiert noch nie probiert!

Diese unglaublichen Frühstücks-Tacos von Niall Kirkland sind die perfekte Gelegenheit, um den Tag voller Aroma und Feuer zu beginnen.

Jede köstliche Mini-Taco enthält ein leckeres Wurstbrät, gewürztes Gemüse, Rührei, Avocado, etwas Käse und einem Spritzer scharfer Sauce – natürlich nur, wenn du mutig genug bist. Klingt sehr lecker, oder?

Wenn du dieses Rezept „auf der Pfanne hast„, dann wirst du zweifellos der Brunch-König deiner Gruppe sein.

 

Servieren
10 Frühstücks-Tacos

 

Frühstücks Tacos

Zutaten

  • 2 EL Kokosöl
  • 4 Würstchen (ohne Haut)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Paprika (gewürfelt)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchkörner
  • 1 Prise Chilipulver
  • 4 Eier (geschlagen und gewürzt)
  • 2 Frühlingszwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Avocado (in Scheiben geschnitten)
  • 30 g Cheddar-Käse (gerieben)
  • 50 g Salsa
  • 10 Mini-Tortillas
  • Nach Belieben: Scharfe Soße (zum Servieren)
  • Nach Belieben: Koriander (zum Servieren)

Anweisungen

1.

Erhitze das Kokosöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und füge die Würstchen ohne Haut hinzu. Während sie braten, kannst du sie mit einem Holzlöffel o.ä. zerteilen.

2.

Sobald sie gar sind, fügst du die Zwiebel und die Paprika hinzu und brätst das Ganze weiter, bis das Gemüse weich wird.

3.

Nun Kreuzkümmel, Paprika, Knoblauch und Chilipulver hinzufügen und alles für 5 Minuten weiterkochen, bis das Wurstbrät und das Gemüse die Gewürze aufgeweicht haben. Nimm anschließend alles vom Herd und stelle es beiseite.

4.

Erhitze einen weiteren Esslöffel Kokosöl in einer antihaftbeschichteten Pfanne und gib die Eier hinein. Lasse die Eier unter ständigem Umrühren für einige Minuten braten. Gib dann die Frühlingszwiebeln dazu und rühre alles ein letztes Mal um, ehe du es vom Herd nimmst.

5.

Jetzt werden die Tacos gebaut! Niall’s begann zuerst mit der Wurst-Gemüse-Mischung, dann dem Ei, dann die Avocado, dann der Käse, gefolgt von Salsa, einem Spritzer scharfer Sauce und Koriander. Fertig ist das Frühstück!

Nährwertangaben

Kalorien189
Fett gesamt13g
Kohlenhydrate insgesamt15g
Eiweiß10g

Frühstücks Tacos | Proteinreiche Frühstücksideen

Dir hat dieses Rezept für unsere Frühstücks-Tacos gefallen?Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Rezepte

5-Zutaten Protein Mochi Eiscreme

Vergeiss das Schlangestehen für dein Mochi-Eis - wir haben hier die Lösung.

Rezepte

Hähnchen Burrito Bowl | Meal Prep Rezept

Wer würde nicht jeden Tag einen Burrito zum Mittagessen essen, wenn er könnte?

Rezepte

Hähnchen Katsu Curry Fakeaway

Dieses Hähnchen Katsu Curry ist die absolute Sensation!

Lauren Dawes
Autor und Experte
Das Profil von Lauren Dawes ansehen
Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet. Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren – was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.
myprotein