Lifestyle

Strongmen bezwingen 1.580 kg in der „schwersten Kreuzhebe-Einheit aller Zeiten“

Für die Stoltmans beginnt jetzt der Countdown zum World’s Strongest Man. Sie sind nicht da, um herumzublödeln – sie sind da, um zu gewinnen. Und da beide Brüder bereits bei den Arnolds und Britain’s Strongest Man auf den Geschmack gekommen sind, würden sie sich niemals mit weniger zufrieden geben. Sie sind hungrig nach mehr. Und einem hungrigen Stoltman will man nie in die Quere kommen.

 

10 Wochen Vorbereitungszeit

Es ist so weit. Und an ihrem ersten Trainingstag haben sie sich nicht für einen relativ leichten Tag entschieden, sondern für einen Sprung ins kalte Wasser mit einem Kreuzheben-Medley.

Bei dieser Trainingseinheit standen vier Setups fürs Kreuzheben mit unterschiedlichen Gewichten auf dem Programm: 10 kg, 20 kg, 30 kg und 40 kg.

Das war natürlich nur ein Scherz…. so sind die World’s Strongest Brothers nicht drauf. Die tatsächlichen Gewichte waren:

  • 240kg
  • 260kg
  • 280kg
  • und 300kg.

Das ist schon eher die richtige Kragenweite.

Und was ist das Bemerkenswerteste an diesem Tag? Der Zeit- und Energieaufwand, der nötig ist, um Hantelscheiben im Wert von 1.580 kg aufzustecken. Das klingt so, als müssten sie schon erschöpft sein, bevor sie überhaupt mit dem Kreuzheben beginnen.

Ich weiß, dass ich es wäre…

Die Stoltmans hoffen sowohl beim Europe’s Strongest Man als auch beim World’s Strongest Man auf Kreuzheben. Die Medleys können aus verschiedenen Gewichten und Arten von Kreuzheben bestehen. Normalerweise gibt es eine bestimmte Anzahl von Wiederholungen, die bei jeder Art von Kreuzheben ausgeführt werden müssen. Ach ja, es wird auch eine Zeitmessung durchgeführt.

 

Das Wichtigste zuerst: Ein Warm-up

Die Brüder begannen mit 70 kg Kreuzheben, dann 110 kg, 150 kg, 190 kg und schließlich 230 kg. Danach war es an der Zeit, loszulegen.

Die heutige Einstellung:

  • 240kg x2
  • 260kg x2
  • 280kg x1
  • 300kg x1

Das Ziel war es, den Zirkel 5 Mal zu absolvieren. Tom schaffte es vier Sätze durchzuführen, während Luke auf fünf Sätze kam.

 

Das Urteil

Es ist keine Überraschung, dass die Brüder sich für ihre erste Einheit nach ihrer Rückkehr eine schwierige Aufgabe gestellt haben. Vielleicht ist es überraschender, dass das Gewicht nicht einmal der schwierigste Teil für sie war.

Beide Brüder gaben an, dass sie mit den Übergängen zwischen den Kreuzheben zu kämpfen hatten. Sie hatten das Gefühl, dass sie mehr Wiederholungen hätten machen sollen, aber stattdessen zum nächsten Gewicht übergehen mussten – so kamen sie nicht in einen Rhythmus. Nichtsdestotrotz sah die Übung für uns beeindruckend aus.

 

Take Home Message

10 Wochen. Die Vorbereitungszeit hört sich nach einem langen Zeitraum an, aber der stärkste Mann der Welt wird in einer Zeit, die sich wie ein Kinderspiel anfühlt, immer näher rücken.

Und wir können es kaum erwarten. Wir sind uns sicher, dass die Stoltmans die Zeit weiterhin gut nutzen und im zweiten Jahr in Folge eine beeindruckende Leistung erbringen werden…

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Die Stoltman Brüder starten ihr Strongman Training für 2022

Lifestyle

Die Stoltman Brüder starten ihr Strongman Training für 2022

"In der Off-Season wird hart gearbeitet"

2022-02-01 06:00:02Von Monica Green

Strongmen bezwingen 1.580 kg in der "schwersten Kreuzhebe-Einheit aller Zeiten"

Lifestyle

Strongmen bezwingen 1.580 kg in der "schwersten Kreuzhebe-Einheit aller Zeiten"

Sie sind nicht umsonst die stärksten Brüder der Welt.

2022-05-20 09:00:29Von Emily Wilcock



Emily Wilcock

Emily Wilcock

Autor und Experte

Emily is studying Business Management & Marketing at the University of Birmingham and is currently on her intern year. She has a keen interest in both writing and fitness, so is happy she can now combine the two. She likes to spend time with her friends, both in & out of the gym.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!