Zum Hauptinhalt wechseln
Unsere Ambassadors

Creatin-Neuling steigert Kraft um 30% in nur 30 Tagen

Creatin-Neuling steigert Kraft um 30% in nur 30 Tagen
Emily Wilcock
Autor und Experte2 Monate Ago
Das Profil von Emily Wilcock ansehen

Creatin ist das Supplement, über das am meisten gesprochen wird – abgesehen von Protein natürlich. Eine beinahe unendliche Anzahl an Studien beweist, dass es eines der wirksamsten Supplemente ist, mit dem du deine Leistung verbessern kannst. Es sollte also niemanden wundern, dass es sich so großer Beliebtheit erfreut.

Matt Morsia (@mattdoesfitness) wollte die Wirkung von Creatin beweisen und hat seine Frau Sarah angewiesen, es einen Monat lang zu nehmen. Sie ist ein blutiger Anfänger und somit die ideale Kandidatin für den Test. Hier erfährst du, wie sich eine 1-monatige Einnahme von Creatin auf sie ausgewirkt hat.

Sarah hat 30 Tage lang täglich 5 g Creatin zu sich genommen und nach einem Muskelaufbau-Plan trainiert, der von Matt zusammengestellt wurde. Wir sind gespannt, wie sich das Supplement auf ihre Kraft und ihren Körper ausgewirkt hat.

Beginnen wir mit der „Vorher“-Session. Sarah führte bei Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben ihr One-Rep-Max (1RM) aus – das Gewicht, das sie für maximal eine Wiederholung bewegen kann.

Und so lief das Creatin-Experiment…

 

Tag 1

Tag 1
Kniebeugen 1RM: 62,5 kg
Bankdrücken 1RM: 40 kg
Kreuzheben 1RM: 80 kg

Eine Hürde, mit der Sarah während der Einmal-Täglich-Creatin-Challenge, zu kämpfen hatte, war daran zu denken, ihr Creatin täglich zu nehmen. Komm schon, Sarah, du hattest eine Aufgabe. Trotz ihrer Vergesslichkeit konnte sie bereits nach einer Woche Veränderungen spüren und sehen.

Anmerkung: Wir empfehlen es nicht, das Creatin trocken zu schlucken. Es ist viel sicherer und schmeckt besser, wenn du Creatin mit Wasser oder in deinen Lieblingssmoothie mischst.

Im Laufe des Monats machte Sarah deutliche Fortschritte und es war kein Ende ihres Erfolgs in Sicht. Im Grunde stellte sie während jeder Trainingseinheit einen neuen One-Rep-Max auf. Zusätzlich hat sie auch an Körpergewicht zugenommen, was jedoch zu erwarten war, da die Einnahme von Creatin Wassereinlagerungen begünstigen kann.

Hier erfährst du mehr darüber:

 

Tag 30

Tag 1 Tag 30
Kniebeugen 1RM: 62,5 kg 80 kg
Bankdrücken 1RM: 40 kg 50 kg
Kreuzheben 1RM: 80 kg 110 kg
Gesamtgewicht 182,5 kg 240 kg

Ich denke wir sind uns alle einig, dass diese Ergebnisse ziemlich beeindruckend sind. Insgesamt konnte Sarah nach einem Monat 57,5 kg mehr Gewicht bewegen - was einem unglaublichen Zuwachs von 31,5 % entspricht.

Ihr Körpergewicht stieg um 1,5 kg, wobei es sich darum vermutlich um gleichmäßig verteilte Wassereinlagerungen handelt, da sich ihre Figur nicht merklich verändert hat.

 

Take Home Message

Und all das in nur 30 Tagen. Man kann sich nur vorstellen, welche Gain sie über einen längeren Zeitraum mit derselben Hingabe machen könnte.

Halt die Augen offen. Schon bald wird Sarah mit ihrer enormen Kraft Matt einholen... insofern sie daran denkt, ihr Creatin zu nehmen.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:
Training

Deswegen solltest du dich in einem Fitnessstudio anmelden

Gute Gründe für eine Fitnessstudiomitgliedschaft.

4 Monate AgoIn Myprotein ten
Emily Wilcock
Autor und Experte
Das Profil von Emily Wilcock ansehen
Emily studiert Business Management & Marketing an der University of Birmingham und absolviert derzeit ihr Praktikumsjahr. Sie interessiert sich sowohl für das Schreiben, als auch für Fitness und ist froh, dass sie nun beides miteinander verbinden kann. Sie verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden, sowohl im als auch außerhalb des Fitnessstudios.
myprotein