Training

Laufen mit Myprotein | Unser umfassender Guide

Ob du nun Freude daran hast oder nicht, der menschliche Körper hat sich mit der Zeit so weiterentwickelt, dass er gut im Laufen wird. Unser Körper hat gelernt, zu schwitzen und einiges an Körperbehaarung verloren, um uns so besser abkühlen zu können, eine „federnde“ Muskulatur, sowie Sehnen in unseren Beinen entwickelt und vieles mehr.

Heutzutage sind wir nicht mehr dazu gezwungen auf die Jagd zu gehen und sind daher nicht mehr auf das Laufen angewiesen. Stattdessen aber sollte Laufen als Trainingsmethode gesehen werden, mit der wir körperlich sowie geistig gesund bleiben.

Unser umfassender Guide hilft dir dabei, das meiste aus deinen Lauf-Einheiten herauszuholen:

Laufen mit Myprotein | Unser umfassender Guide


 

Die Vorteile des Laufens

Es ist kein Geheimnis, dass sich das Laufen in vielerlei Hinsicht positiv auf sowohl unsere geistige als auch körperliche Gesundheit auswirkt. In den folgenden Artikeln haben wir bereits sehr ausführlich besprochen, in welcher Weise du vom Laufen profitieren kannst.

Ist Laufen wirklich gesund für dich?

Training

Ist Laufen wirklich gesund für dich?

Lohnt sich der 7-Uhr-Morgen-Lauf wirklich? Unsere Expertin verrät es dir.

2020-11-02 11:18:57Von Shannah Hatch

 

Laufen ist der ideale Sport, um deine kardiovaskuläre Fitness zu verbessern und zu erhalten. Es sorgt dafür, dass dein Herz effizienter schlagen kann, wodurch letztendlich dein gesamtes kardiovaskuläres System besser arbeiten kann. All das verbrennt zudem eine hohe Menge an Energie, sodass dir Laufen dabei helfen kann, deine Körperkomposition positiv zu verändern (in Kombination mit einem angemessenen Ernährungsplan).

Dein eigenes Körpergewicht wirkt auf deine Beine und Knochen wie eine zusätzliche Trainingsbelastung, wodurch deine Beinmuskulatur gestärkt und deine Knochendichte erhöht wird. Beides ist für ältere Menschen von grundlegender Bedeutung, wenn es darum geht, Stürze bzw. damit einhergehende Verletzungen vorzubeugen oder zu verringern.

Die Decke fällt dir auf den Kopf? Entdecke die Vorteile des Laufens auf die mentale Gesundheit

Training

Die Decke fällt dir auf den Kopf? Entdecke die Vorteile des Laufens auf die mentale Gesundheit

Erfahre, wieso Bewegung an der frischen Luft etwas für dich sein könnte.

2021-03-15 07:56:40Von Scott Whitney

 

Beim Laufen hast du zudem die Möglichkeit zu meditieren und Achtsamkeit zu üben. Beide Praktiken können bewiesenermaßen dabei helfen, mit negativen Gefühlen umzugehen. Es werden außerdem verschiedene physiologische Vorgänge in Kraft gesetzt, die dein mentales Wohlbefinden unterstützen. So werden vermehrt Endorphine ausgeschüttet, die dir ein gutes Gefühl vermitteln, deine Schlafqualität wird verbessert und die Stressbewältigung des Körpers gefördert.

Laufen kann sich auch auf indirekte Weise positiv auf deinen Gemütszustand auswirken. Es verbessert deine Körperkomposition und kann so dein Selbstwertgefühl steigern.

Spaß beim Laufen haben: 8 leichte Wege, um deine Läufe wieder zu genießen

Training

Spaß beim Laufen haben: 8 leichte Wege, um deine Läufe wieder zu genießen

Binde dir die Schnürsenkel zu, denn hier kommt deine Motivation!

2020-06-24 10:11:40Von Evangeline Howarth

 

Auch wenn es viele psychische und physiologische Vorteile mit sich bringt, gehen manche von uns einzig und allein deswegen laufen, weil es ihnen Spaß macht. Es gibt einige Dinge, die dir vielleicht dabei helfen, deine Laufeinheiten mit ein wenig mehr Freude anzugehen; dazu zählen beispielsweise, dass du dich durch Leistung anderer Athleten oder gleichgesinnter Läufer inspirieren lässt und es akzeptierst, dass es immer mal wieder Tage gibt, an denen dir das Laufen keinen Spaß macht.

Wie sagt man so schön: „Vielfalt ist die Würze des Lebens“.

Und das gilt natürlich auf fürs Laufen. Damit bei deinen Läufen auf Dauer keine Langeweile aufkommt, solltest du verschiedene Trainingsmethoden ausprobieren (höhere Trainingsfrequenz, unterschiedliche Intensitäten, verschiedenes Gelände), Musik oder einen Podcast dabei hören oder gemeinsam mit einem Freund laufen.

 

Deine Ernährung ist das A und O

Die richtige Ernährung für einen Lauf

Ernährung

Die richtige Ernährung für einen Lauf

So optimierst du deine Lauf-Einheiten!

2020-07-14 11:15:46Von Shannah Hatch

Wenn du dich auf einen Lauf vorbereitest, ist die Dauer und Länge ausschlaggeben dafür, was du davor zu dir nehmen solltest. Grundsätzlich sind proteinreiche Lebensmittel aber immer eine gute Idee:

  • Vor kürzeren Läufen (<3 km) spielt die Ernährung keine allzu große Rolle, wobei auch hier ein proteinreicher Snack nie verkehrt ist.
  • Bei mittellangen Strecken (3 – 10 km) ist es sinnvoll vorher Kohlenhydrate zu essen, damit sich die Glykogenspeicher deiner Muskeln füllen und dich während dem Lauf mit Energie versorgen können.
  • Für Langstreckenläufe (+10 km) kannst du von einer Methode Gebrauch machen, die auch als Carboloading (Kohlenhydratladen) bezeichnet wird. Dies wird ein wenig mehr Vorbereitungszeit in Anspruch nehmen, aber falls du derzeit einen strukturierten Laufplan befolgst (z.B. Training für einen Marathon), dann wirst du deine Langstreckenläufe vermutlich so oder so im Voraus planen.
Vom Ernährungsberater bestätigte Supplemente für Läufe & Radfahren

Supplemente

Vom Ernährungsberater bestätigte Supplemente für Läufe & Radfahren

Finde heraus, wie du dein Tempo verbessern kannst.

2020-06-03 13:20:07Von Shannah Hatch

Während eine gesunde Ernährung die Basis bilden sollten, so gibt es doch einige Supplemente, die dir zusätzliche Energie liefern und dir den nötigen Antrieb verleihen können, um deine Läufe zu meistern. Indem du vor einem Lauf einfache Kohlenhydrate (bspw. entsprechende Supplemente in Pulverform) zu dir nimmst, stellst du sicher, dass deine Energiespeicher für den bevorstehenden Lauf gut gefüllt sind.

Bei längeren Läufen empfehlen wir Energy Gel, das praktisch mitzunehmen ist und dich schnell mit Energie versorgt, wenn sich deine Glykogenspeicher beim Laufen geleert haben (z.B. beim 25. Kilometer einer 30 km langen Strecke). Und zu guter Letzt können mit Elektrolyten angereicherte Supplemente dabei helfen, die beim Schwitzen verlorenen Elektrolyte zu ersetzen.

 

Hole dir die richtige Ausrüstung

Die richtige Ausrüstung wird dich nicht zwangsläufig zu einem besseren Läufer machen, aber sie wird deine Einheiten garantiert angenehmer gestalten. Wenn du dich wohl in deiner Kleidung fühlst und gut ausgerüstet bist, kannst du all deinen Fokus auf das Laufen richten.

5 Features von Velocity 2.0, die deine Läufe verändern werden

Lifestyle

5 Features von Velocity 2.0, die deine Läufe verändern werden

Laufen macht jetzt noch viel mehr Spaß

2021-03-10 09:00:11Von Monica Green

 

In unserer Velocity-Kollektion findest du alles, was du zum Laufen brauchst. Die Kleidung ist atmungsaktiv, federleicht, läuferorientiert, praktisch und ermöglicht dir eine volle Bewegungsfreiheit.

All diese Eigenschaften verhindern, dass dich deine Kleidung beim Laufen einschränkt, sodass du dich voll und ganz darauf konzentrieren kannst, deine persönliche Bestleistung zu toppen.

 

Warm-Ups vor dem Laufen

Warm-Up für Läufer | Wieso und wie du dich vor einem Lauf aufwärmen solltest

Training

Warm-Up für Läufer | Wieso und wie du dich vor einem Lauf aufwärmen solltest

Deswegen solltest du dich unbedingt aufwärmen!

2021-02-04 07:59:11Von Scott Whitney

Gerade Freizeit-Läufer unterschätzen, wie wichtig ein gutes Warm-Up ist und das, obwohl es einer der effektivsten Wege ist, dich auf eine erfolgreiche Laufeinheit einzustimmen:

  • Wärmst du dich richtig auf, erhöhst du die Durchblutung des Körpers, den Puls und die Temperatur deiner Muskeln – all das trägt maßgeblich dazu bei, deine Leistungsfähigkeit zu erhöhen.
  • Verzichtest du stattdessen auf ein Warm-Up, kann dein Körper nur 60 – 70 % seiner vollen Leistung abrufen.
  • Wärmst du dich aber richtig auf, ist er in der Lage, sein volles Potenzial zu entfalten.

Durch ein gutes Warm-Up wird das Risiko reduziert, sich gewisse Muskelverletzungen zuzuziehen, die Beweglichkeit wird verbessert und deine Leistungsfähigkeit für die Einheit fällt grundsätzlich höher aus.

Jeder Läufer sollte, um verletzungsfrei zu bleiben, ein gewisses Maß an spezifischer Kraft aufweisen (stärkere Beine = höhere Bodenreaktionskraft = schnelleres und effizienteres Laufen). Dieses kurze Ganzkörper-Workout macht dich fit für einen erfolgreichen Lauf.

 

Laufe wie ein Profi

Wir haben 3 verschiedene Artikel für dich parat, die dich auf verschiedene Laufstrecken (entsprechend deiner Zielsetzung) vorbereiten. Jedes der Programme wurde von Jonny Mellor konzipiert und du erfährst in ihnen alles, was du wissen musst, um eine Strecke von 5 km, 10 km oder gleich einen Halb-Marathon zu meistern.

Das Einzige, was du noch tun musst, ist rausgehen und laufen. Für jedes Ziel erwarten dich drei unterschiedliche Pläne, die sich jeweils an Anfänger, Fortgeschrittene und Profis richten, sodass du einfach loslegen kannst, ganz egal, auf welchem Niveau du dich gerade befindest.

5km Trainingsplan | Laufen mit Myprotein

Training

5km Trainingsplan | Laufen mit Myprotein

So meisterst du die 5K Strecke!

2021-05-11 06:00:46Von Scott Whitney

 

In diesem Programm erfährst du alles was du wissen musst, um als Anfänger zum ersten Mal die 5-Kilometer-Marke zu knacken. Zeitgleich ist es auch für fortgeschrittene Läufer geeignet, die ihre Geschwindigkeit und Technik mit Hilfe eines strukturierten Trainingsplans verbessern wollen.

10km Trainingsplan | Laufen mit Myprotein

Training

10km Trainingsplan | Laufen mit Myprotein

So meisterst du die 10km Strecke!

2021-05-14 06:00:01Von Scott Whitney

 

In diesem Programm erfährst du alles was du wissen musst, um als Anfänger zum ersten Mal die 10-Kilometer-Marke zu knacken. Da hier auch Hill-Sprints sowie Intervall- und Tempoläufe zum Einsatz kommen, ist das Programm auch für fortgeschrittene Läufer geeignet, die ihre Geschwindigkeit und Technik mit Hilfe eines strukturierten Trainingsplans verbessern wollen.

Halb-Marathon Trainingsplan | Laufen mit Myprotein

Training

Halb-Marathon Trainingsplan | Laufen mit Myprotein

Sobald du erst einmal die 10-km-Marke geknackt hast, ist der Halb-Marathon deine nächste Challenge.

2021-07-06 06:15:25Von Scott Whitney

Dieses strukturierte und aufeinander aufbauende Programm bereitet dich über eine Dauer von 8 Wochen hinweg auf deinen ersten Halb-Marathon vor.

Laufe wie eine Olympionikin | Sprint & Power Workout mit Imani-Lara Lansiquot

Training

Laufe wie eine Olympionikin | Sprint & Power Workout mit Imani-Lara Lansiquot

Steigere dein Tempo, deine Kraft und Stärke mit Hilfe der olympischen Sprinterin Imani.

2021-03-04 09:27:23Von Evangeline Howarth

 

Take Home Message

Laufen muss nicht zwangläufig heißen, dass du deine Sportschuhe anziehst und dich aufmachst, dieselben 10 km zu laufen wie sonst auch. Schnelligkeit und Kraft sind essentiell, wenn es darum geht deinen Unterkörper zu stärken sowie leistungsfähiger und effizienter zu machen.

Dieses auf Schnelligkeit und Kraft basierende Workout ist vielleicht genau das, was du brauchst, um deine neue Bestleistung aufzustellen.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Kann Musik für mehr Spaß beim HIIT sorgen und deine Performance verbessern?

Training

Kann Musik für mehr Spaß beim HIIT sorgen und deine Performance verbessern?

Wenn Musik der Treibstoff für mehr Freude beim HIIT ist, dann lass' sie weiterlaufen!

2021-03-08 09:00:04Von Evangeline Howarth

Wieso du es mal mit Joggen probieren solltest & woran du merkst, wenn du es falsch machst

Training

Wieso du es mal mit Joggen probieren solltest & woran du merkst, wenn du es falsch machst

Schnüre die Laufschuhe und lege (richtig) los.

2020-12-14 08:20:07Von Scott Whitney



Scott Whitney

Scott Whitney

Autor und Experte

Scott developed a passion for sport and performance through competing in long‐distance running and bouldering prior to attending university. Scott’s academic achievements include a BSc honours degree in Sports Therapy and an MSc degree in Strength and Conditioning. He is also a member of The Society of Sports Therapists and CIMSPA. Previously, he has worked with amateur and elite athletes, ranging from university sports teams to elite rugby league athletes and Team GB rowers. He currently works with various gyms in developing and delivering training programmes for amateur athletes and gym‐goers. While passive treatments remain in his arsenal as a Sports Therapist, Scott uses his skills to promote physical activity for combatting obesity, lower back pain and other sporting injuries, and simultaneously providing programmes for athletic development. Being a recent graduate, Scott strives to gain experience wherever possible, offering advice and sharing knowledge along the way. He believes it is important to practice what you preach, so in his spare time, Scott practices Olympic Weightlifting and enjoys being active outdoors in all weathers, although he still believes it is important to make ample time for social activities.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!