Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Kinderleichte Protein Lasagne

Kinderleichte Protein Lasagne
Lauren Dawes
Autor und Experte10 Monate Ago
Das Profil von Lauren Dawes ansehen

Wenn es um Nudelgerichte geht, dann spielt Lasagne in einer eigenen Liga.


Der einzige Nachteil besteht darin, dass die Zubereitung so lange dauert. Nun, unsere Köchin @healthy_floflo hat ein paar Tricks auf Lager, die das Ganze vereinfachen, ohne den Geschmack zu opfern.

Vergiss die Mühe, die du dir üblicherweise mit der Bechamel-Sauce machen musst. Stattdessen setzt Flo auf einen Mix aus Hüttenkäse, Parmesan und ein paar Gewürze als Alternative, die zudem proteinreich ist. Win-Win.

Und wenn du dir diese reichhaltige, aromatische Köstlichkeit gönnst, wirst du die Zubereitungszeit ohnehin schnell vergessen – das ultimative Gericht fürs Wochenende, welches du zudem mit Freunden und Familie teilen oder dir für die Meal-Prep aufsparen kannst. Buon appetito.

Hier geht es zu den Nährwerten.

Servieren
4 Portionen

Kinderleichte Protein Lasagne

https://www.youtube.com/watch?v=rpGcDcprPU4

Zutaten

  • 500 g mageres Rinderhackfleisch (5% Fett)
  • 1 Karotte (gewürfelt)
  • 1 Staudensellerie (gewürfelt)
  • 1/2 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Dose Tomatensauce (Passata oder fein gehackte Tomaten)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 300 g Hüttenkäse
  • 30 g Parmesan (gerieben)
  • 1 TL italienische Kräuter
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 6 Lasagneblätter
  • 70 g Mozzarella (gerieben)

 

Anweisungen

1.

Heize zuerst den Ofen auf 180 °c vor. Brate das Hackfleisch in einer Pfanne an, bis es gar ist. Tropfe die überschüssige Flüssigkeit ab und hole das Hackfleisch aus der Pfanne. Stelle es dann beiseite.

2.

In der Zwischenzeit gibst du den Hüttenkäse, den Parmesan und die Hälfte der Gewürze (halber Teelöffel Knoblauchpulver, Salz und italienische Kräuter, sowie eine Prise schwarzer Pfeffer) in eine kleine Schüssel. Nutze einen Zauberstab, um alles sorgfältig miteinander zu vermischen.

3.

Sprühe die Pfanne mit kalorienarmen Backspray ein und gib die Zwiebeln, Karotten und den Sellerie hinein. Brate das Gemüse für 3-5 Minuten, bis es weich ist.

4.

Füge das Hackfleisch und den Rest der Gewürze hinzu. Anschließend kommt die Tomatensauce hinein. Wenn du gehackte Tomaten verwendest, solltest du diese mit einem Löffel noch zusätzlich zerkleinern.

5.

Koche alles für 5-10 Minuten, bis die Sauce eingedickt ist und die Zutaten genügend Zeit gehabt haben, um das Aroma aufzusaugen.

6.

Jetzt wird die Lasagne zusammengestellt! Gib 1/3 der Hack-Mischung als Basis in eine ofenfeste Auflaufform und lege 2 Lasagneblätter oben drauf. Dann kommt die nächste Schicht vom Fleisch-Mix, zusammen mit der Hälfte der Käse-Sauce, dazu. Schließlich legst du 2 weitere Lasagneblätter drauf und wiederholst das ganze Prozedere mit der restlichen Fleisch-Mischung und Sauce.

7.

Garniere die Lasagne zum Schluss mit etwas geriebenem Mozzarella und decke die Lasagne mit Alufolie ab. Backe sie anschließend für 25-30 Minuten im Ofen (und entferne die Folie für die letzten 5 Minuten).

8.

Sobald die Lasagne fertig ist, kannst du sie noch für 5 Minuten abkühlen lassen. Lass es dir anschließend schmecken.

Nährwertangaben

Kalorien447
Fett gesamt9g
Kohlenhydrate insgesamt35g
Eiweiß55g

Dir hat dieses Rezept für unsere kinderleichte Protein Lasagne gefallen?Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Lauren Dawes
Autor und Experte
Das Profil von Lauren Dawes ansehen
Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet. Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren – was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.
myprotein