Training

Wie man Cellulite „los wird“ | Wissenschaftlicher Fakt oder Fiktion

Von: Jenaed Gonçalves Brodell

Im Gegensatz zu dem, was Patienten gehört oder gelesen haben, ist Cellulite nicht das Ergebnis von Giftstoffen, schlechter Durchblutung oder verstopften Lymphgefäßen.

Es gibt tonnenweise Behauptungen darüber, was Cellulite ist, woher sie kommt und wie man sie loswerden kann. Aber was sind die Fakten bei all diesen Fehlinformationen, die im Umlauf sind?

In diesem Artikel werden wir aufklären, warum Cellulite eigentlich normal ist und ob es bewährte Methoden gibt, um sie zu reduzieren:

Wie man Cellulite "los wird" | Wissenschaftlicher Fakt oder Fiktion


 

Was ist Cellulite?

Obwohl sie von der Gesellschaft über viele Jahre hinweg verteufelt wurde, ist Cellulite, ob du es glaubst oder nicht, eigentlich normal – und wahrscheinlich das Produkt von Genetik und Hormonen. Cellulite ist kein pathologischer Zustand, d.h. sie wird nicht durch eine Krankheit verursacht, sondern ist physiologisch. Sie ist keineswegs schädlich oder abnormal, obwohl sie das Körperbild und die Lebensqualität beeinträchtigen kann.

Bei der Cellulite handelt es sich um ein Lagerungsmuster von oberflächlichem Fett. Das Fett wird nicht überall im Körper gespeichert, sondern in kleinen Taschen, die durch faserige Stränge, die so genannten Septen, voneinander getrennt sind. Diese Stränge ziehen die Haut nach unten und binden sie fest, was zu dem dellenartigen Erscheinungsbild der Cellulite führt.

Wie Cellulite entsteht, ist unklar, obwohl mehrere Faktoren – Geschlecht, Genetik und Lebensstil – vermutlich eine Rolle spielen. Sowohl Männer als auch Frauen haben Fett in ihren Oberschenkeln, das in kleinen Spalten gespeichert ist. Wenn unser Körper altert, schiebt sich das Fett ein wenig nach außen, und die Haut wird dünner, so dass man mehr von diesem Welleneffekt sieht. Bei Männern sind die Bänder, die das Bindegewebe an Ort und Stelle halten, in einem Zickzack-Muster angeordnet, während das Muster bei Frauen eher kreisförmig ist.

Ein weiterer Faktor, der zu berücksichtigen ist, sind die weiblichen Hormone. Wenn Frauen älter werden, produziert ihr Körper weniger Östrogen. Dieses Hormon sorgt dafür, dass die Blutgefäße reibungslos fließen können. Weniger Östrogen kann zu einer schlechteren Durchblutung führen, was letztlich einen Rückgang der Kollagenneubildung und den Abbau von älterem Bindegewebe bedeuten kann.

Kann man Cellulite loswerden?

Obwohl es eine Vielzahl von therapeutischen Möglichkeiten zur Behandlung von Cellulite gibt, hat sich keine von ihnen langfristig als erfolgreich erwiesen. Anti-Cellulite-Cremes, Injektionsmittel, Füller und Laser können zwar helfen, das Erscheinungsbild der Cellulite unmittelbar zu reduzieren, aber nach kurzer Zeit kehrt sie zu ihrer ursprünglichen Struktur zurück.

Eine systematische Übersichtsarbeit aus dem Jahr 2015 zeigt, dass eine Reihe von Studien, die sich mit der Wirksamkeit verschiedener Techniken befassen, darauf hinweisen, dass die Behandlungen entweder nicht sehr wirksam sind oder die Forschungsmethodik mangelhaft ist.

 

Funktionieren topische Cellulite-Behandlungen?

Viele topische Präparate helfen zwar, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, und können das Erscheinungsbild der Haut vorübergehend glätten, aber sie können nicht die zugrunde liegenden strukturellen Probleme angehen, die die mit Cellulite verbundenen Grübchen und Klumpen verursachen.

Außerdem gibt es kein standardisiertes Verfahren zur Messung von Cellulite, so dass es schwierig ist, zu beurteilen, ob tatsächlich eine Verbesserung eingetreten ist. Wenn wir uns ansehen, was Cellulite-Cremes behaupten, dann „helfen sie, das Erscheinungsbild von Cellulite zu verbessern„, aber sie sagen nicht, dass sie Cellulite beseitigen, und das zu Recht, denn es gibt keine einzige Studie, die beweist, dass eine bestimmte topische Behandlung langfristig wirkt.

Wenn man sich ansieht, welche Inhaltsstoffe häufig in diesen topischen Salben enthalten sind, gibt es ein paar gemeinsame Bestandteile. Koffein ist in fast allen Produkten zur Cellulite-Reduzierung enthalten, die einen Nutzen aufweisen, da es die Durchblutung der Haut fördert und wie ein Diuretikum wirkt. Da es der Haut Feuchtigkeit entzieht, trägt es zur Straffung bei, allerdings nur vorübergehend.

Retinol soll in die Haut eindringen, sie exfolieren und die Kollagenproduktion erhöhen, wodurch die Haut dicker wird und die Fettpölsterchen verdeckt werden. Andere Cremes rühmen sich mit dem Inhaltsstoff Dimethylaminoethanol (oder DMAE), einem aus Fisch gewonnenen Antioxidans, das in Kombination mit Aminosäuren angeblich die Muskeln dazu anregt, sich zusammenzuziehen und straffer zu werden.

Es gibt jedoch keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Cellulite-Cremes Cellulite wirksam beseitigen oder ihr Erscheinungsbild reduzieren.

Probiere dieses schnelle 20-minütige HIIT-Workout aus, wenn du deine übliche Trainingsroutine verändern möchtest:

20 Minuten HIIT Workout für zu Hause | Workout ohne Equipment

Training

20 Minuten HIIT Workout für zu Hause | Workout ohne Equipment

Dieses HIIT-Workout für den Oberkörper ist ideal, um auch dann in Form zu bleiben, wenn du nicht ins Fitnessstudio gehen kannst

2021-08-30 06:15:19Von Scott Whitney

 

Sollte man Cellulite loswerden?

Obwohl es unmöglich ist, Cellulite vollständig loszuwerden, kannst du einiges tun, um ihr Erscheinungsbild zu minimieren. Krafttraining, vor allem in Kombination mit einer Diät und Ausdauersport, kann das Körperfett reduzieren und die Muskeln formen, was dazu beiträgt, einige der Dellen zu beseitigen.

Sport kann dazu beitragen, Muskeln aufzubauen und Körperfett zu reduzieren – und damit das Erscheinungsbild von Cellulite zu verbessern, aber er kann sie nicht vollständig beseitigen. Wir sollten Sport nicht nur als Methode zur Veränderung unseres Aussehens betrachten, sei es zur Gewichtsabnahme oder zur Verringerung von Cellulite, denn er bietet uns eine Reihe von Vorteilen.

Unser Körper soll schließlich anders sein; er soll sich bewegen und wackeln, wenn wir uns bewegen, und Narben, Dehnungsstreifen und Cellulite zu haben, ist nichts, was wir stigmatisieren oder mit Scham behaftet sein sollten. Letztendlich ist es die Entscheidung des Einzelnen, ob er seine Cellulite loswerden will. Wenn wir den gesellschaftlichen Druck, einen perfekten Körper zu haben, verringern und Unvollkommenheiten akzeptieren, können wir viel Druck abbauen, den wir uns selbst auferlegen.

Schaue dir diesen Beitrag mit unserer Ambassadorin Amelia Goldsmith an, die sich für die Normalisierung der Gewichtszunahme bei Frauen einsetzt:

Influencerin normalisiert Gewichtszunahme von Frauen nach einer inspirierenden Erholung von einer Essstörung

Lifestyle

Influencerin normalisiert Gewichtszunahme von Frauen nach einer inspirierenden Erholung von einer Essstörung

Nach fast einem Jahrzehnt der Einschränkung ist sie nun die glücklichste und gesündeste Person, die sie je war.

2021-10-04 05:00:26Von Evangeline Howarth

 

Das Urteil

Die Mehrheit der Frauen aller Formen, Größen und Ethnien hat Cellulite. Sie ist kein pathologischer Zustand, sondern physiologisch, das heißt, sie ist normal. Als Gesellschaft sollten wir lernen, sie zu akzeptieren, obwohl es angesichts des gesellschaftlichen Drucks verständlich ist, dass manche Menschen ihre Cellulite reduzieren wollen.

Keine Cellulite-Creme wird ein Wundermittel sein. Krafttraining in Kombination mit Ausdauertraining kann dazu beitragen, den Körper zu straffen, was das Auftreten von Cellulite verringern kann. Allerdings sollten wir Sport treiben, um Spaß zu haben, Endorphine zu produzieren und unsere Gesundheit zu erhalten, und nicht, um unseren Körper zu verändern.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Die Carnivore Diet | Wissenschaftlicher Fakt oder Fiktion?

Ernährung

Die Carnivore Diet | Wissenschaftlicher Fakt oder Fiktion?

Die fleischlastigste Diät, die du jemals probieren wirst.

2021-10-12 06:00:26Von Myprotein

Die Sirtfood Diät | Wissenschaftlicher Fakt oder Fiktion?

Ernährung

Die Sirtfood Diät | Wissenschaftlicher Fakt oder Fiktion?

Einige Spitzensportler schwören auf diese Diät...

2021-10-07 06:15:13Von Myprotein



Myprotein

Myprotein

Autor und Experte


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!