Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Protein Focaccia

Protein Focaccia
Nadja Kowalski
Autor und Experte9 Monate Ago
Das Profil von Nadja Kowalski ansehen

Herrlich saftig und zudem noch proteinreich – mit dieser leckeren Focaccia kannst du bei der Meal Prep nichts falsch machen.

Mit diesem Rezept erledigst du die allwöchentliche Meal-Prep im Handumdrehen. Als Belohnung winkt die wohl leckerste Focaccia, die du bis dato jemals probiert haben wirst.

Und ein weiterer großer Pluspunkt: Sie schmeckt sowohl warm, als auch kalt.

Hier geht es zu den Nährwerten.

Servieren
6 Portionen

Protein Focaccia

Zutaten

  • 60 g Sojaprotein Isolat (geschmacksneutral)
  • 1 Zucchini (geraspelt)
  • 2 große Karotten (geraspelt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 rote Zwiebeln (in Ringen)
  • 100 g Kichererbsenmehl
  • 130 g Mehl
  • 200 g Cherry Tomaten (in Scheiben)
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Soja Joghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 4 EL frische Petersilie, (gehackt)
  • Zum Abschmecken: Salz und Pfeffer

Als Topping

  • Extra Olivenöl zum Beträufeln
  • Balsamico Creme

 

Anweisungen

1.

Gib zunächst alle Zutaten in eine Schüsselund vermenge alles sorgfältig miteinander.

2.

Verteile die Masse anschließend auf ein Backblech, welches du zuvor mit Backpapier ausgelegt hast.

3.

Beträufle die ungebackene Focaccia mit 2 EL Öl und backe sie bei 180 °C für ca. 30-35 Minuten.

4.

Lass die Focaccia nach dem Backen abkühlen, ehe du sie in 6 gleich große Teile schneidest. Guten Appetit!

Nährwertangaben

Kalorien307
Fett gesamt10g
Kohlenhydrate insgesamt26g
Eiweiß20g
Rezepte

Birnen Rotkohl Salat | Meal Prep Rezept

Dieser Sommer-Salat wird dich begeistern!

Rezepte

Vegane Kichererbsen Käse Cracker

Der Filme-Abend ist gerettet!

Dir hat dieses Rezept für unsere Protein Focaccia gefallen?Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Nadja Kowalski
Autor und Experte
Das Profil von Nadja Kowalski ansehen
myprotein