Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Kartoffelspalten mit Salz & Pfeffer | Fakeaway Rezepte

Kartoffelspalten mit Salz & Pfeffer | Fakeaway Rezepte
Lauren Dawes
Autor und Experte5 Monate Ago
Das Profil von Lauren Dawes ansehen

Probiere diese simple, aber leckere Art und Weise der Zubereitung deiner Kartoffelspalten bzw. Pommes frites aus!

Dieser unglaubliche Fakeaway-Favorit von Niall Kirkland ist ein garantierter Erfolg, den du binnen wenigen Minuten in der heimischen Küche zubereiten kannst. Und wenn du deine Kartoffelspalten bzw. Pommes backst, anstatt sie zu frittieren, sparst du dir einige Kalorien. Win-Win.

Du möchtest dir das volle Fakeaway-Erlebnis gönnen? Warum nicht mit unseren weiteren Rezepten, Asiatische Chicken Wings oder Knoblauch Chilli Hähnchen kombinieren?

Servieren
2 Portionen

 

Kartoffelspalten mit Salz & Pfeffer

Zutaten

  • 450 g Kartoffeln (geschält & in dicke Spalten/Pommes geschnitten)
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 kleine Zwiebel (gehackt)
  • 1 grüne Paprika (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 2 rote Chilischoten (entkernt und in feine Scheiben geschnitten)

Aromatische Gewürzmischung

  • 1 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Gewürz
  • 1 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer
  • ½ Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1 Teelöffel feines Salz
  • 1 Teelöffel Chiliflocken

Zum Schluss noch

  • Frühlingszwiebeln, gehackt
  • Chilischoten, gehackt

Anweisungen

1.

Heize den Ofen auf 190 °C vor und bringe einen großen Topf mit Wasser zum Kochen. Schäle und schneide die Kartoffeln zu Spalten, salze das kochende Wasser leicht und gib die Chips in den Topf. Koche sie 10 Minuten lang, bevor du sie abgießt.

2.

Lasse den Dampf der vorgekochten Kartoffelspalten noch etwa 2 Minuten abziehen – dadurch wird Feuchtigkeit freigesetzt und sie werden im Ofen knusprig.

3.

Gib die Kartoffelspalten auf ein großes Backblech und füge Kokosöl hinzu. Großzügig würzen, sicherstellen, dass jede Spalte mit Öl bedeckt ist, und dann 40-45 Minuten backen (dabei ein- oder zweimal wenden, bis sie golden und knusprig sind).

4.

In der Zwischenzeit mischt du alle Zutaten der Gewürzmischung in einer kleinen Schüssel zusammen.

5.

Wenn die Kartoffelspalten fast fertig sind, erhitze einen Teelöffel Olivenöl in einer beschichteten Pfanne und gib die Zwiebel, die Paprika und die Chilischoten hinzu. 5 Minuten unter Rühren braten, bis sie weich und leicht verkohlt sind.

 

6.

Sobald die Kartoffelspalten fertig sind, tupfst du das überschüssige Öl ab und gibst sie mit Zwiebel, Paprika und Chili in die Pfanne. Rühre alles gut um und füge dann 1-2 Teelöffel von der Gewürzmischung hinzu (es sollte noch etwas übrig bleiben für ein anderes Mal).

7.

Verrühre alles, bis alle Spalten leicht mit der Gewürzmischung bedeckt sind. Dann mit gehackten Frühlingszwiebeln und Chilischoten garnieren. Himmlisch.

Kartoffelspalten mit Salz & Pfeffer | Fakeaway Rezepte

Nährwertangaben

Kalorien332
Fett gesamt7g
Kohlenhydrate insgesamt55g
Eiweiß7g

Dir hat dieses Rezept für unsere Kartoffelspalten mit Salz & Pfeffer gefallen?Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Rezepte

Frische Sommerrollen mit Satay Sauce | Fakeaway Rezepte

Serviert mit einer köstlichen Sauce, wird es schwer, diesen Sommerrollen zu widerstehen.

Rezepte

Hähnchen Katsu Curry Fakeaway

Dieses Hähnchen Katsu Curry ist die absolute Sensation!

Lauren Dawes
Autor und Experte
Das Profil von Lauren Dawes ansehen
Lauren hat einen Abschluss in Anglistik. Schwimmen war schon immer ihrer Leidenschaft und innerhalb der letzten Jahre hat sich den Kraftsport für sich entdeckt, wobei in ihrer wöchentlichen Yoga-Einheit stets Raum zur Verbesserung bietet. Lauren liebt es an Wochenenden zu kochen und zu brunchen. Sie genießt es neue Rezepte mit ihren Mitbewohnern auszuprobieren – was ihr dabei hilft von der Studentenküche loszukommen, die üblicherweise nur aus Nudeln besteht. Darüber hinaus versucht sie eine Balance zwischen Gym und Gin zu erhalten.
myprotein