Rezepte

Frische Frühlingsrollen mit Satay Sauce | Fakeaway Rezepte

Rekreiere diesen Klassiker zum Mitnehmen – aber natürlich mit einem gesünderen Twist!


Es gibt wirklich keinen Grund, wieso du die Dinge, die du so sehr genießt und liebst, nicht essen können solltest, ohne dich zu weit von deinen Zielen zu entfernen (oder dein hart verdientes Geld dem Lieferdienst in den Rachen zu werfen).

Mit diesem simplen Rezept, kannst du dir eine frische Portion an Frühlingsrollen mit einer unglaublichen Satay Dip-Sauce gönnen, der dich sicherlich verzaubern wird (sorry für Dramatik, aber es ist die Wahrheit).

Wir zeigen dir zwei leckere Optionen für die Füllung auf, wobei die eine komplett vegan ist und bei der anderen Garnelen zum Einsatz kommen. Damit solltest du garantiert jeden aus deinem Freundes- und Familienkreis zufriedenstellen können.

Natürlich werden wir dich nicht davon abhalten, wenn du mit einer eigenen Füllung experimentieren möchtest – tausche die Zutaten einfach gegen dein Lieblingsgemüse oder versuches es mal mit zerkleinertem, gegartem Fleisch. Bist du bereit zum Rollen?

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.

Frische Frühlingsrollen mit Satay Sauce | Fakeaway Rezepte


Ergibt: 8 Frühlingsrollen

Die Zutaten

  • 100g Vermicelli-Nudeln
  • 10g frischer Koriander, fein gehackt
  • 10g frische Minze, fein gehackt
  • 1 Esslöffel helle Sojasauce
  • 8 Blatt rundes Reispapier
  • Schälchen mit Wasser
  • 12 gekochte Garnelen (optional)
  • 1 Karotte, geschält & gestiftelt
  • ½ Gurke, gestiftelt
  • 1 gelbe Paprika, gestiftelt
  • 1 rote Paprika, gestiftelt
  • ¼ Rotkohl, geschnitten
  • eine Handvoll Salatblätter

Für die Satay-Sauce

  • 125 g Erdnussbutter (alternativ gegen Tahini auszutauschen!)
  • 1 Stück frischer Ingwer, geschält & gehackt
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel süße Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 4 Esslöffel Hoisin-Sauce
  • 1 rote Chili, fein gehackt

Die Zubereitung

  1. Bereite zunächst die Nudeln vor, indem du sie in einer großen Schüssel, zusammen mit dem gehackten Koriander, der Minze und der leichten Sojasauce mischt. Stelle sie anschließend zur Seite.
  2. Nun werden die Zutaten für die Füllung vorbereitet. Stelle sicher, dass all das Gemüse fein geschnitten ist. Stelle das runde Reispapaier auf einem Teller bereit und achte darauf, das der Nudel-Mix in der Nähe ist. Nun brauchst du eine flasche Schüssel oder einen Teller mit Wasser.
  3. Gib das Reispapier in das Wasser und lasse es für 30 Sekunden einweichen.
  4. Hole das Reispapier nun vorsichtig wieder heraus (nicht zerreissen!) und lege es auf ein feuchtes, sauberes Tuch. Unserer Meinung nach ist dies die beste Oberfläche, um deine Frühlingsrollen zusammenzustellen, da es verhindert, dass das Reispapier irgendwo festklebt oder reisst.
  5. Lege nun die Zutaten für die Füllung auf das Reispapier, etwas unterhalb der Mitte. Stelle sicher, dass du etwa 2 cm Platz hast, um die Rolle anschließen zusammenrollen zu können. Beginne mit den Gemüsestiften und arbeite dich dann zu den Salatblättern und schlussendlich den Nudeln vor.
  6. Rolle die Frühlingsrollen vorsichtig um, so dass die Enden der Füllung zuerst bedeckt sind. Falte sie dann von unten her, um die Füllung herum. Jetzt sollte die Rolle gut zusammenhalten.
  7. Wiederhole den Vorgang mit den verbliebenen Zutaten, bis du 8 gleichmäßig gefüllte Frühlingsrollen herausbekommst. Schneide sie nun in der Mitte durch und stelle sie zur Seite, während du die Satay-Sauce machst.
  8. Gib die Erdnussbutter, den Ingwer, den Knoblauch, den Zitronensaft, die Soja- und Hoisin-Sauce, das Sesamöl und das Chilli in eine kleine Schüssel und verrühre es gut mit einer Gabel. Du solltest eine zähflüssige, dicke Konsistenz herausbekommen.
  9. Serviere die Frühlingsrollen mit reichlich Satay Sauce in einer separaten kleinen Schüssel und genieße nun deinen Fakeaway Snack!

Frische Frühlingsrollen mit Satay Sauce | Fakeaway Rezepte

Die Nährwerte

  Pro Frühlingsrolle
Per Saucen-Portion
Kilokalorien 73 130
Protein 3,9g 4g
Kohlenhydrate 14,5g 7,8g
Fett 0,4g 9,1g

Dir hat dieses Rezept für unsere leckeren Frühlingsrollen mit Satay-Sauce gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Ramen Nudeln mit Rindfleisch | Japanische Suppe

Rezepte

Ramen Nudeln mit Rindfleisch | Japanische Suppe

Voller Protein und vollmundig in Geschmack.

2020-02-17 09:52:55Von Lauren Dawes

Käse Makkaroni mit BBQ Pulled Chicken

Rezepte

Käse Makkaroni mit BBQ Pulled Chicken

Käse Makkaroni Liebhaber, oasst auf ... denn dieses Rezept ist für euch!

2020-02-20 18:07:08Von Lauren Dawes

Veganes Auberginen Masala | Schnelle & Einfache Ideen fürs Abendessen

Rezepte

Veganes Auberginen Masala | Schnelle & Einfache Ideen fürs Abendessen

Reichhaltig im Geschmack und voller Aroma, so dass du garantiert einen Nachschlag haben wollen wirst.

2020-02-28 11:06:27Von Lauren Dawes



Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren is an English Literature graduate originally from the South. She’s always loved swimming, has discovered the power of weight training over the past few years, and has lots of room for improvement in her weekly hot yoga class. On the weekends she’s usually cooking or eating some kind of brunch, and she enjoys trying out new recipes with her housemates – especially since shaking off student habits, like mainly surviving off pasta. Above all, she’s a firm believer in keeping a balance between the gym and gin. Find out more about Lauren’s experience here: https://www.linkedin.com/in/lauren-dawes-b4416aaa/


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!