Training

Stelle dich diesem Unterkörper Workout zur Muskelstraffung

Du willst einen stählernen Hintern? Dann ist dieses Workout genau das Richtige für dich! Dieser Trainingsplan zielt darauf ab, deinen Unterkörper so richtig zu fordern.

Wir können dir zwar nicht versprechen, dass du am nächsten Tag noch in der Lage sein wirst, Treppen zu steigen, aber eins können wir dir garantieren: Das war es wert.

Das nächste Mal, wenn du Beine trainierst und einen Gang hochschalten willst, probier‘ doch mal das folgende Workout:

 

Die Übungen

Hamstring Curls (mit dem Gymnastikball)

Stelle dich diesem Unterkörper Workout zur Muskelstraffung


  1. Du legst dich mit dem Rücken auf eine Matte, während die Beine auf einen Gymnastikball ruhen. Die Arme liegen seitlich an deinem Körper an.
  2. Jetzt hebst du deine Hüfte vom Boden ab, sodass du nur noch durch deinen Oberkörper gestützt bist.
  3. Während du deine Hüfte oben und deine Füße zusammenhältst, beugst du nun deine Knie und bringst die Fersen in Richtung Gesäß.
  4. Halte die Position und strecke danach wieder die Beine in die Ausgangsstellung aus.

 

Kniebeugen mit der Kurzhantel

Stelle dich diesem Unterkörper Workout zur Muskelstraffung


  1. Mit einer Hantel in der Hand stellst du dich aufrecht hin, die Füße dabei schulterbreit auseinander.
  2. Jetzt beugst du deine Knie. Beim Hinuntergehen hältst du deinen Oberkörper aufrecht und den Blick geradeaus.
  3. Du senkst dich so weit herab, bis deine Oberschenkel parallel zum Boden sind.
  4. Jetzt drückst du dich mit dem Gewicht auf den Fersen lagernd wieder nach oben.

 

Hip Bridge mit der Langhantel

Stelle dich diesem Unterkörper Workout zur Muskelstraffung


  1. Setz dich auf den Boden und lege eine mit Gewicht beladene Langhantel über deine Hüfte.
  2. Jetzt legst du dich flach hin und stellst die Beine auf den Boden, sodass deine Knie nach oben zeigen.
  3. Anschließend drückst du durch die Fersen deine Hüfte nach oben.
  4. Bewege deine Hüfte so weit nach oben, wie möglich und senke sie danach wieder in die Ausgangsposition ab.

 

Ausfallschritte mit der Kurzhantel

Stelle dich diesem Unterkörper Workout zur Muskelstraffung


  1. In einem hüftbreiten Stand hältst du eine Kurzhantel in jeder Hand und lässt diese seitlich an deinem Körper herabhängen.
  2. Mache nun einen Schritt nach vorne und beuge die Knie, damit sich deine Hüfte nach unten bewegt. Dabei achtest du darauf, dass dein Oberkörper aufrecht bleibt. Dein hinteres Knie sollte dabei beinahe den Boden berühren. Das vordere Knie darf während der Bewegung nicht über deine Zehen ragen.
  3. Durch die Ferse des vorderen Beines drückst du dich nun wieder nach oben.
  4. Wiederhole dies auch mit dem anderen Bein.

 

Rumänisches Kreuzheben mit der Kettlebell

Stelle dich diesem Unterkörper Workout zur Muskelstraffung


  1. Zu Beginn hältst du eine Kettlebell mit beiden Händen.
  2. Jetzt beugst du deine Hüfte nach vorne und bewegst gleichzeitig dein Gesäß langsam so weit nach hinten, wie möglich. Dein Rücken sollte bei dieser Bewegung geradebleiben.
  3. Die Knie werden nur leicht angewinkelt. Bei dieser Übung geht es nicht darum, tief nach unten zu kommen, sondern die Hüfte horizontal zu bewegen.
  4. Halte die Position kurz, bevor du in die Ausgangsstellung zurückkehrst.

 

Kettlebell Swings

Stelle dich diesem Unterkörper Workout zur Muskelstraffung


  1. Stelle dich etwa schulterbreit hin und halte eine Kettlebell mit beiden Händen.
  2. Geh nun leicht in die Knie und schwinge die Kettlebell mit Hilfe der Hüfte durch deine Beine hindurch nach hinten.
  3. Schiebe nun die Hüfte wieder nach vorne und richte deinen Rücken auf, um so die Kettlebell auf Schulterhöhe zu bringen.
  4. Wiederhole dies in einer fließenden Bewegung.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Wieso eine chronische Erkrankung diesen Bodybuilding Champion nicht stoppen konnte | Forever Fit

Lifestyle

Wieso eine chronische Erkrankung diesen Bodybuilding Champion nicht stoppen konnte | Forever Fit

So bleibt Gerald für immer fit.

2019-12-31 12:00:52Von Evangeline Howarth

Den Preis niemals aus den Augen verlieren | Lucy Turner über das Ziel, für immer fit zu bleiben

Lifestyle

Den Preis niemals aus den Augen verlieren | Lucy Turner über das Ziel, für immer fit zu bleiben

Diese 22-jährige Siebenkämpferin lässt sich auch von Rückschlägen nicht von ihrem Ziel abbringen.

2019-12-31 12:54:37Von Lauren Dawes



Isaac Syred

Isaac Syred

Autor und Experte

Isaac ist ein Auszubildender für Markenkommunikation mit einer Passion für Fitness in allen Bereichen. Er hatte schon immer eine Leidenschaft für Fußball, spielte in einer Jugendmannschaft auf hohem Niveau und genießt inzwischen 4 Jahre des kompetitiven Kickboxens. In den letzten Jahren beschloss Isaac sich kontinuierlich im Fitnessstudio zu verbessern, wobei er sowohl funktionale Fitness als auch Workouts im Bodybuilding-Stil genießt. 

Er ist fest davon überzeugt, dass man immer ein Gleichgewicht anstreben sollte und er liebt es, seine Zeit am Wochenende mit Freunden zu verbringen.


Bis zu 60% im Sale | +25% Extra | Code: FIT25 Jetzt Kaufen!