Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Snacken muss keine schlechte Sache sein | Ein Ernährungsberater erklärt

Snacken muss keine schlechte Sache sein | Ein Ernährungsberater erklärt
Emily Wilcock
Autor und Experte9 Monate Ago
Das Profil von Emily Wilcock ansehen

Es besteht der weitverbreitete Irrglaube, dass Snacken etwas Schlechtes ist. Aber in Wahrheit kann es sogar gesund sein. Das sind nicht meine Worte, sondern die von Ernährungsexpertin Elle Kelly (@ellekellynutrition). In ihrem Post auf Instagram erklärt sie uns, weshalb sie so ein großer Fan vom Snacken ist.

Snacken kann viel mehr als nur unsere Gelüste auf Süßes stillen. Es kann eine wichtige Rolle dabei spielen, unseren Energie- und Nährstoffbedarf zu decken – gerade dann, wenn du sehr aktiv bist. Außerdem hilft es dir dabei, mehr Abwechslung in deine Ernährung zu bringen.

Snacken kann dir auch dabei helfen, deinen Blutzuckerspiegel unter Kontrolle zu halten. So bist du ständig mit Energie versorgt und beugst Heißhungerattacken vor. Dies kann dich letztendlich davon abhalten, zu schnell, zu viel zu essen.

Und als ob Elle noch nicht schon genug mit uns geteilt hätte, gibt sie auch noch das Rezept für einen ihrer liebsten Snacks preis. Sie liebt Granola-Riegel, da sie einfach zu machen sind, problemlos aufbewahrt werden können und gut sättigen. Das klingt für mich nach einem idealen Snack.

 

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Gib alle Zutaten in eine Schüssel und vermische sie.
  2. Anschließend gießt du den Teig auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist.
  3. Nutze die Rückseite eines Kochlöffels, um den Teig glatt zu drücken.
  4. Backe alles im Ofen, bis es goldbraun ist.
  5. Und fertig ist dein Snack für jede Tageszeit.

Nährwertangaben (pro Portion)

kcal 261
Fett 14 g
Kohlenhydrate 21 g
Protein 10 g

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:
Emily Wilcock
Autor und Experte
Das Profil von Emily Wilcock ansehen
Emily studiert Business Management & Marketing an der University of Birmingham und absolviert derzeit ihr Praktikumsjahr. Sie interessiert sich sowohl für das Schreiben, als auch für Fitness und ist froh, dass sie nun beides miteinander verbinden kann. Sie verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden, sowohl im als auch außerhalb des Fitnessstudios.
myprotein