0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Rezepte

Gesunder Käsekuchen | Cremige Schokolade & Erdbeere

Die Wörtchen „gesund“ und „Käsekuchen“ tauchen relativ selten in einem Satz auf, aber wir haben uns ein Rezept ausgedacht, welches die Ausnahme der Regel ist!

Mit fettarmen Frischkäse und Honig als Süßungsmittel, kannst du dir ruhig das eine oder andere Stück von diesem gesunden Käsekuchen ohne schlechtes Gewissen gönnen!

Und da wir für dieses Rezept unser Impact Whey Protein in der Geschmacksrichtung „Schokolade“ verwendet haben, kannst du mit dem gesunden Käsekuchen deine tägliche Proteinzufuhr spielend einfach erreichen! Jedes Stück hat – bei insgesamt 8 Käsekuchenstücken – nur 187 Kilokalorien!

Das perfekte Dessert existiert also doch!

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

Gesunder Käsekuchen | Cremige Schokolade & Erdbeere


Ergibt: 8 Käsekuchenstücke

Die Zutaten

  • 8 Vollkornkekse (zerkleinert)
  • 30g fettarme Butter, geschmolzen
  • 1 Teelöffel Honig
  • 180g fettarmer Frischkäse (bei Zimmertemperatur)
  • 200g griechischer Joghurt
  • 4 Eiklar
  • 2 Teelöffel Kakaopulver
  • 1 Messslöffel Impact Whey Protein in „Schokolade“
  • gehackte Erdbeeren fürs Topping
  • 4 Stücke dunkle Schokolade, geschmolzen
  • 2 Stücke dunkle Schokolade, geraspelt

Die Zubereitung

  1. Heize den Ofen zuerst auf 175° auf und lege ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Mische oder zerbrösle die Kekse, bis du feine Krümel erhältst. Gib die Krümel in eine große Schüssel.
  3. Mische die Krümel mit der geschmolzenen Butter und dem Honig, bevor du sie in die Kuchenform gibst.
  4. Drücke die Krümel in die Form hinein, um die Basis herzustellen. Backe den Kuchenboden für 10 Minuten im Ofen.
  5. Während die Basis gebacken wird, gibst du den Frischkäse in eine Schüssel und schlägst diesen für zirka 1 Minute auf.
  6. Füge nun das Eiklar und den griechischen Joghurt hinzu und rühre alles für etwa 2-3 minuten um.
  7. Füge als nächstes das Kakaopulver und das Impact Whey Protein zum Mix, während du die Mischung weiterhin umrührst.
  8. Gieße den Käsekuchenmix über die Kuchenbasis und verteile ihn gleichmäßig.
  9. Backe den Käsekuchen für 20 Minuten bei 175 °C, reduziere anschließend die Temperatur auf 150 °C und backe den Kuchen für weitere 25 Minuten.
  10. Hole den Käsekuchen aus dem Ofen und lass ihn vollständig abkühlen, bevor du ihn für 3 Stunden in den Kühlschrank stellst.
  11. Garniere den Käsekuchen mit Erdbeeren, geschmolzener dunkler Schokolade und den Schoko-Raspeln, bevor du dich über ihn hermachst.

Dieses Rezept für unseren gesunden Käsekuchen hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Gesunder Käsekuchen | Cremige Schokolade & Erdbeere

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 187kcal 99 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett11g17%
Kohlenhydrate13g4%
Eiweiß7.4g15%

Keine Tags vorhanden



Evangeline Howarth

Evangeline Howarth

Autor und Experte

Evangeline is a Veganuary convert and newbie vegan with a degree in English and French from the University of Nottingham. Having recently ditched the meat and dairy, she really enjoys the new flavours and cooking techniques she’s encountered on a plant-based diet. She’s been shocked by the millions of ways you can use tofu, however still hasn’t found a decent cheese substitute! When she’s not in the office or eating, Evangeline usually out running or sailing. As a qualified RYA Dinghy Instructor and a marathon runner, she knows the importance of providing your body with the right nutrients for endurance sports as well as a busy lifestyle. Find out more about Evie's experience here.


Mache bei unserer Umfrage mit & erhalte einen 35% Rabatt-Gutschein für deine Teilnahme Jetzt mitmachen!