Lifestyle

Wie man die perfekte Sporttasche fürs Fitnessstudio packt | 10 Gym Bag Essentials

Wie oft hast du dich im Gym schon, bepackt wie ein Esel, von A nach B bewegt? Wasserflasche, Kopfhörer, Geldbeutel, Widerstandsbänder… nur um ein paar Dinge zu nennen.

Und so kann es auch ganz schnell passieren, dass du deine Kopfhörer am Squat Rack vergisst und nie wieder zu Gesicht bekommst.

Mit Hilfe einer gut gepackten Sporttasche stellst du sicher, dass du immer alles dabeihast, was du für dein Training brauchst und im Anschluss an dein Training auch nichts dort zurücklässt. Nachfolgend findest du unsere 10 Essentials, die in deiner Sporttasche nicht fehlen dürfen und dir zu einem erfolgreichen Workout verhelfen.

Aber zu allererst, solltest du dir eine gute Gym Bag zulegen:

 

1. Kopfhörer

Wir müssen dir vermutlich nicht erklären, wie Musik dich durch ein Workout pushen kann. Aber nur um es ganz deutlich zu machen: Es ist definitiv nie verkehrt, immer ein Paar Kopfhörer in deiner Sporttasche zu haben.

Noch besser ist es eigentlich, wenn du gleich noch ein Ersatzpaar darin verstaust, damit du eines Tages nicht ohne dastehst, wenn du deine Kopfhörer mal wieder daheim vergessen hast.

Für eine echte Killer Session solltest du mal in unsere Playlist reinhören:

 

2. BCAAs oder Pre-Workout

Ein Pre-Workout verfehlt nie seine Wirkung. Insbesondere dann nicht, wenn du eigentlich so gar keine Lust auf Langhanteln-Rudern hast. Damit du nicht vergisst, dein Pre-Workout zu nehmen und es sein volles Potenzial entfalten kann, solltest du es stets in deiner Sporttasche haben

Wenn dir ein Pre-Workout dann doch zu viel ist, könntest du vor deiner Einheit auch einfach einen BCAA-Drink zu dir nehmen, um sicher zu gehen, dass dein Körper mit all den Aminosäuren versorgt ist, die er braucht, um das meiste aus dem Training herauszuholen.

 

3. Handtuch

Insbesondere an Tagen, an denen eine schweißtreibende Cardio-Einheit ansteht, solltest du immer ein Handtuch parat haben. Außerdem hat es auch einen hygienischen Nutzen (ganz wichtig seit letztem Jahr) und trägt dazu bei, die Geräte im Fitnessstudio so schweißfrei wie möglich zu halten.

Mit unserem kleinen und super weichen Handtuch bist du für jedes „sweaty“ Training gewappnet.

 

4. Desinfektionsmittel für die Hände

Auch unabhängig der aktuellen Pandemie ist es immer sinnvoll, eines dabei zu haben. Da die Geräte in einem Fitnessstudio von vielen verschiedenen Menschen verwendet werden, können sich Bakterien und Keime relativ leicht verteilen.

Indem du während der Einheit regelmäßig deine Hände desinfizierst, hältst du dich stets sauber, sowie keimfrei und gibst dir und den anderen um dich herum ein gutes Gefühl.

 

5. Maske

Es gibt doch nichts Nervigeres, als vor dem Gym zu stehen und nicht hineingehen zu können, nur weil du deine Maske zu Hause vergessen hast.

Um dies zu vermeiden, sollte sich in deiner Tasche stets eine Ersatzmaske befinden.  Und wir haben genau die richtige für dich.

 

6. Eine GROSSE Wasserflasche

In vielen Gyms wurden die Wasserspender aus hygienischen Gründen abgestellt. Daher ist es wichtig, dass du eine große – und wir meinen hier eine wirklich große – Wasserflasche bei dir hast.

Unser Gallon Hydrator ist dafür ideal geeignet und bringt dich durch jede Einheit, ganz egal, wie durstig sie dich auch macht. Und wenn er dir dann doch etwas zu groß ist, kannst du auch die kleinere Variante (1/2 Gallone) ausprobieren.

 

7. Lippenbalsam

Trockene Lippen sind definitiv etwas, das während dem Training auftreten kann. Von der Klimaanlage bis hin zum vermehrten Befeuchten unserer Lippen mit der Zunge, wenn wir versuchen, uns durch die letzten Sätze zu bringen.

Ein Lippenbalsam in deiner Sporttasche kann deine Lippen vor all dem schützen. Bevor du ihn aufträgst, solltest du jedoch unbedingt deine Hände desinfizieren.

 

8. Post-Workout-Snack

An manchen Tagen kann der Protein-Shake einfach nicht warten, bis man zu Hause angekommen ist. Für diese besonders hungrigen Tage solltest du stets einen Post-Workout-Snack in deiner Tasche bereit liegen haben.

All den Naschkatzen da draußen empfehlen wir unser Whipped Duo oder unseren klassischen Carb Crusher.

 

9. Widerstandsbänder

An den Tagen, an denen der Bereich für die Gewichte mal wieder total überrannt wird und du kein Equipment zwischen die Finger bekommst, sind Widerstandsbänder der Retter in der Not.

Es gibt sie in verschiedenen Größen, sowie Stärken und sie sind ideal für das Warm-Up, Ganzkörpereinheiten oder Workouts für den Ober- und Unterkörper.

Einpacken lohnt sich garantiert.

 

10. Zughilfen

Diese machen das Heben von schweren Gewichten deutlich angenehmer. Indem du deine eigenen dabeihast, musst du dir keine im Gym ausleihen, was in Zeiten von Covid vielleicht nicht möglich ist.

Durch ihre Polsterung bieten dir unsere Zughilfen optimalen Komfort und sollten definitiv einen Platz in deiner Tasche haben.

 

Take Home Message

Um jegliche Risiken rund um Corona zu umgehen, möchten viele von uns die Umkleidekabinen im Gym eher meiden.

Indem du dir deine perfekte Gym Bag packst, gehst du auf Nummer sicher, dass du all deine Essentials beisammenhast und nichts zu Hause oder im Gym vergisst, sobald du mit dem Training fertig bist.

In diesem Artikel haben wir dir nur 10 der wichtigsten Gegenstände präsentiert, die in einer perfekten Sporttasche nicht fehlen dürfen.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

5 Kleidungsstücke fürs Training, die in deiner Winter-Garderobe noch fehlen | Menswear

Lifestyle

5 Kleidungsstücke fürs Training, die in deiner Winter-Garderobe noch fehlen | Menswear

Wärem dein Winter-Workout auf mit diesen Winterbegleitern!

2021-01-11 13:32:58Von Monica Green

Sorge dafür, dass deine Januar-Ziele erreichbar sind - mit London's Top Life Coach

Lifestyle

Sorge dafür, dass deine Januar-Ziele erreichbar sind - mit London's Top Life Coach

Beantworte einfach die narrensicheren Fragen von Life Coach, Nick Hatter...

2021-01-06 12:11:17Von Evangeline Howarth



Monica Green

Monica Green

Autor und Experte

Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!