Lifestyle

Bodybuilder gibt Einblick in seine Sporttasche (inklusive Peppa Wutz & schmutzige Socken)

Die Sporttasche: Meistens findet man sie hinten im Kofferraum des Autos, wie sie auf diese eine Stunde des Tages wartet, in der du im Gym bist und sie einen Blick der Außenwelt erhaschen darf.

Vielleicht bist du der Typ Mensch, der darauf achtet, dass auch wirklich nur Dinge, die du fürs Gym brauchst, in deiner Tasche landen. Für andere hingegen ist es wie ein Lager für alles möglich – Verpackungen, schmutzige Shaker und Gott weiß noch alles.

Bei Ryan Terry, Wettkampf-Bodybuilder, Gewinner der Arnold Classic und Mr. Olympia, sieht die Gym-Tasche dann doch ziemlich ordentlich aus. Es wird wohl niemanden überraschen, dass sie voll mit Supplementen, Equipment und ein paar anderen Kleinigkeiten ist.

 

Maltodextrin

„Maltodextrin ist für mich essenziell beim Training. All meine Shakes – vor, während und nach dem Workout – enthalten Kohlenhydrate. Und Maltodextrin ist derzeit mein Wahl.

Es ist gut löslich, günstig und erfüllt seinen Job… Einfach perfekt, um ein paar mehr Kalorien reinzukriegen und ein besseres Workout hinzulegen.“

 

Kopfhörer

Die sind selbsterklärend. Ein Training ohne Kopfhörer geht einfach nicht. Denn wer will sich schon auf die Musik verlassen, die über die Lautsprecher im Gym gespielt wird.

Unabhängig davon brauchen wir während den schweren Sätzen einfach laute Musik, die uns direkt in die Ohren dröhnt. Während seinen Einheiten hört Ryan oft Boys II Men.

 

Ersatzkopfhörer

Wer seine Kopfhörer vergisst, ist nah dran, sein ganzes Workout auszusetzen. Aber Ryan passiert das nicht. Kabellose Kopfhörer sind die beste Erfindung der Welt – bis du vergisst sie zu laden.

Dann sieht die Sache schon anders aus. Deswegen hat Ryan immer Ersatz parat.

 

Peppa Wutz

Jeder braucht ein kleines Spielzeug für die Satzpausen…richtig?

Spaß, Ryans Sohn muss das kleine Schweinchen irgendwie reingeschmuggelt haben.

 

Zughilfen

Ein Muss für Viele. Ryan verwendet sie bei jeder Einheit. Seine Meinung dazu: Wenn seine Muskeln mehr Gewicht bewältigen können als seine Griffkraft, wieso sollten dann seine Hände darunter leiden müssen.

 

Kniebandagen

Knie und Gelenke müssen geschützt werden. Bei Kniebeugen oder der Beinpresse kommen die Bandagen definitiv auf ihre Kosten. Aber bei „normalen“ Einheiten benutzt er sie nicht.

Ganz unabhängig davon ist es nichts, wofür man sich schämen muss. Wir alle wollen ja schließlich Vorkehrungen treffen, mit denen wir langfristig diesen Sport treiben können.

 

Handgelenksbandagen

Ein weiteres Hilfsmittel. In diesem Fall unterstützen die Bandagen die Handgelenke beim Training mit schweren Gewichten.

 

Impact Whey Protein

„Ohne mein Protein geht nichts. Normalerweise nehme ich es direkt nach dem Training ein, deswegen habe ich es immer bei mir. Ich mische für meinen Shake zwei Scoops Protein mit Maltodextrin.

Manche Menschen würde vielleicht sagen, dass ich übertreibe, aber ich gehe lieber auf Nummer sicher und nehme etwas mehr, als ich brauchen würde. Gerade während meiner Off-Season.“

 

Gewichthebergürtel

Ryan benutzt seinen Gürtel nicht oft. Er schätzt seine Rumpfkraft als gut ein und ist davon überzeugt, dass er ohne großes Risiko trainieren kann.

In der Vergangenheit hatte er schon Rückenprobleme, weil er zu schwere Gewichte bewegt hat und möchte nicht, dass ihm ein Gürtel in falscher Sicherheit wiegt. Unabhängig davon: „Vorsichtig ist immer besser als Nachsicht.“

 

Muskelwärmendes Serum

Ein Neuzugang für seine Gym-Tasche, denn man sollte immer offen bleiben. Dieses Mittel ist ganz besonders gut geeignet, um das Tiefengewebe zu treffen.

Ryan wärmt damit seine Muskelgelenke auf, wenn er ein Zwicken oder Schmerzen hat, da so die Durchblutung angeregt wird.

 

Creatin

„Das ist das ganze Jahr über wichtig. Es ist das einzige Supplement mit einer bewiesenen Wirkung.“ Und er hat Recht. Jeder Zentimeter von Creatin wurde bereits unter die Lupe genommen. Aber glaubt nicht mir. Glaubt lieber unserem Ernährungsberater Richie.

Deine Fragen zu Creatin von einem Ernährungsberater beantwortet

Supplemente

Deine Fragen zu Creatin von einem Ernährungsberater beantwortet

Richie beantwortet all die Fragen, die dir auf den Fingernägeln liegen.

2022-06-30 06:58:15Von Emily Wilcock

 

Ryan Terry Pre-Thermo

„Ohne Pre-Workout gehe ich nirgendwo hin. Dies ist ein 2-in-1 Pre-Workout mit thermogenetischem Fatburner-Effekt.

Also wenn du ordentlich auf Strom sowie einen heftigen Pump möchtest und gleichzeitig die Fettverbrennung ankurbeln willst – dann ist dieses Produkt das richtige für dich.“

 

EAAs

„Ich nehme EAAs sowohl vor als auch während dem Training und zudem gleich morgens auf nüchternen Magen, bevor oder während ich Cardio mache.

So kriegst du alle essenziellen Aminosäuren und zusätzliche Elektrolyten, die dich während dem Training hydriert halten.“

 

Schmutzige Socken

Es ist ein wenig eklig, aber keiner von uns wird leugnen können, dass wir nicht auch mal ein Paar schmutzige Socken am Boden unserer Gym-Tasche gefunden haben…

 

Take Home Message

Jetzt weißt du, wie du deine Gym-Tasche wie ein professioneller Bodybuilder packen kannst. Und bloß nicht die schmutzigen Socken vergessen – die sind essenziell.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

24 Stunden im Gym eingesperrt – mit Matt Morsia

Lifestyle

24 Stunden im Gym eingesperrt – mit Matt Morsia

2022-06-30 06:30:02Von Emily Wilcock

Student tankt 3.000 kcal für 300 kg Kreuzheben

Lifestyle

Student tankt 3.000 kcal für 300 kg Kreuzheben

Plus 178g Protein.

2022-07-12 06:45:44Von Emily Wilcock



Emily Wilcock

Emily Wilcock

Autor und Experte

Emily studiert Business Management & Marketing an der University of Birmingham und absolviert derzeit ihr Praktikumsjahr. Sie interessiert sich sowohl für das Schreiben, als auch für Fitness und ist froh, dass sie nun beides miteinander verbinden kann. Sie verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden, sowohl im als auch außerhalb des Fitnessstudios.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!