0
Warenkorb

Es befinden sich aktuell keine Produkte im Warenkorb

Lifestyle

12 Gym Romance Fails, die dich am Valentinstag zum Fremdschämen bringen werden

h2

Wir haben unsere Kunden nach den Momenten gefragt, in denen sie im Gym rot angelaufen sind – und zwar nicht wegen des Cardiotrainings.

Manchmal kann sich das Wagnis, mit einem völlig Fremden zu flirten auszahlen. „No pain, no gain“, stimmts? Aber nur zu oft läuft nicht alles nach Plan…

Schau dir unsere Lieblingsgeschichten an:

  1. Der Fatburning-Fauxpas
  2. Der Spinning-Kurs, der schief lief
  3. Die nicht vertrauenswürdigen Gympants
  4. Der Eine, der (sprichwörtlich) versuchte zu ziehen
  5. Das große Autsch
  6. Das dritte Rad
  7. Der Elefant im Raum
  8. Der große Knall
  9. Der Herumlungerer
  10. Das ungeschickte Zwinkern
  11. Die Kurzhantel
  12. Der “coole” Typ

1. Der Fatburning-Fauxpas

“Ich habe in einem Mainstream-Gym trainiert, in dem auch eine Laufbahn war. Dieser Typ hat mich die ganze Zeit angelächelt und ich dachte, er macht mir schöne Augen, deshalb habe ich zurückgelächelt, als ich meine Runden gelaufen bin. Ich war wieder auf dem Rückweg und er hat mir zugerufen.

Ich dachte, ich hätte Glück, aber nein – ich war auf einer Mode-Diät und nahm Fettreduktions-Tabletten. Zu meinem Schreck stellte ich zu spät fest, dass ich… nun ja, Flecken in meinen Shorts hatte und er mich auslachte! Außerdem war er nicht schwul. Nie habe ich Glück, nicht beim Daten, im Gym oder Leben!”

– Anthony O´Reagan

2. Der Spinning-Kurs, der schief lief

“Anfang letzten Jahres hatte ich mich mit einem Freund darüber unterhalten, was der beste Weg im Gym wäre, um mit Frauen zu flirten und er dachte es wäre eine gute Idee, in den Spinning-Kurs zu gehen, da laut ihm dort immer viele Frauen wären.

Ich bin auf das Rad neben einem umwerfenden Mädchen gestiegen, von dem ich dachte, dass sie mir schöne Augen machte (was sie offensichtlich nicht tat). Wie auch immer, nachdem ich mir die Seele aus dem Leib gestrampelt hatte, bin ich vom Rad gestiegen und fühlte mich etwas schwindlig… und fiel in Ohnmacht. Das nächste, an das ich mich erinnern konnte, war, dass jeder um mich herumstand und nicht wusste, was los war.

Überflüssig zu erwähnen, dass ich die Frau nicht von mir überzeugen konnte und nie wieder einen Spinning-Kurs gemacht habe.

– Harry Chambers

3. Die nicht vertrauenswürdigen Gympants

Ich hatte für 3-4 Wochen mit einem Typen in meinem Gym geflirtet und er hatte mich immer angelächelt, aber ich wollte es auf das nächste Level bringen, also habe ich ihn gefragt, ob er mich beim Squatten spotten kann. An diesem Tag hatte ich meine pinken Lieblingsleggings an, weil ich wusste, dass ich ihn sehen würde. Mir war jedoch nicht bewusst, dass sie einen leichten Riss hatten.

Während er mich gespotted hat und wir uns unterhielten (er hatte mich sogar gefragt, ob wir später einen Kaffee trinken wollen) senkte ich mich in den Squat ab und hörte, wie meine Leggings rissen. Genau entlang der Gesäßnaht.

Ich bin innerlich gestorben und habe versucht es cool wegzulächeln, aber er hat nicht gelächelt. Ich habe sofort meinen Satz beendet und das Gym verlassen. Seitdem habe ich ihn nicht mehr gesehen. “

– Rhianna Mann

4. Der Eine, der (sprichwörtlich) versuchte zu ziehen

“Ich habe mich mit meinen Kumpeln im WhatsApp-Chat darüber ausgelassen, dass heute „Pull Day“ wäre. Alles lief gut an diesem Dienstag, bis ich mich locker mit dieser unglaublichen Frau unterhielt, die das Squat-Rack neben mir nutzte.

Ich versuche also, weiter mit dieser Frau zu reden, während ich Kreuzheben mache und meine Kumpels kommen in den Raum, sehen uns beide und fangen an zu lachen.

Ich, in meiner unreifen Art, rufe zurück, „Alles cool, ich bin am ‚pullen‘” (ziehen. Als die Frau mit der ich rede das hört, sieht sie mich an und geht, lässt mich in dem Raum zurück, während meine Kumpel hysterisch lachen. Ich habe natürlich nie wieder mit ihr gesprochen und seitdem vermeiden wir Augenkontakt.”

– Dan Masters

5. Das große Autsch

“Ungefähr vor fünf Jahren war ich im Gym und habe mit der Frau geschrieben, mit der ich mich später auf ein erstes Date treffen würde. Da ich abgelenkt war, habe ich eine 20kg-Scheibe direkt auf meinen Zeh fallen lassen. Zuerst hat es ziemlich weh getan. Es war dieser Schmerz, wo sich der ganze Körper verspannt und du nicht einmal schreien kannst, vor lauter Keuchen. Außerdem hätte ich in dem Gym auch nicht geschrien.

Ich entschied, mein Training ganz normal weiterzumachen, aber nach einer Wiederholung beim Bankdrücken war mir klar, dass etwas nicht stimmte. Ich zog die Schuhe aus und sah, dass die komplette Socke rot war. Ich humpelte zu einem Trainer und fragte, ob er einen Erste Hilfe-Kasten hätte.

Ich musste später nicht nur in die Notaufnahme und das Date absagen, für einen Monat musste ich einen übergroßen Schuh tragen wegen der Schwellung, mit der Oberfläche aufgeschnitten, sodass der Zeh atmen konnte.

Während dieser Zeit habe ich mich dennoch mit der Frau auf ein Date getroffen.”

– Ryan Plant

6. Das dritte Rad

“Kürzlich war ich auf einem „Gym Date” mit einer Frau und wir entschieden, in ein anderes Gym zu gehen, als mein Reguläres. Wir hatten uns darauf geeinigt, die Sache geheim zu halten, um Lästereien zu vermeiden, da es noch frisch war. Als einer meiner Freunde das herausfand, dachte er, es wäre nur eine normale Gym-Session und kam mit.

Da ist also mein Date – und mein Kumpel. Unangenehm. Wir trafen uns kein zweites Mal.”

– John Gilchrist

7. Der Elefant im Raum

“Den größten Teil des Jahres habe ich mit einem jungen, enthusiastischen Personal Trainer in einem High End-Gym trainiert. Er war ein wirklich guter Junge und hatte einen top Körper. Ebenso verbesserte er wirklich meine Technik und ich machte Fortschritte.

Ich machte gelegentlich unangemessene Witze, denn es war sechs Uhr morgens und meine Gedanken sind in der Regel sehr schmutzig, aber wir sind gut miteinander ausgekommen. Wie auch immer, es gab da immer so einen unangenehmen Augenblick, wenn er mir die Langhantel für die Lunges auf den Rücken legte und da, nun ja, war etwas zwischen uns.

Man muss nicht sagen, dass er perplex war, wieso ich jedes Mal kichern musste, wenn wir Lunges machten und selbst mein Ehemann sah die lustige Seite.”

– Ruth Brown

8. Der große Knall

“Es gab einen Typen in meinem Kurs, auf den ich immer stand, und einmal in der Mittagspause ging er ins Gym, als ich auch gerade dort war. Ich sah ihn sofort und musste sofort aufhören zu squatten und Hip Thrusts zu machen, da ich zu verlegen war.

Stattdessen ging ich in den hinteren Teil des Gyms und habe Pulldowns an der Maschine gemacht – und sie ist dabei kaputt gegangen. Ich habe gerade das Gewicht gewechselt und der schwere Metallgriff fiel genau auf meinen Kopf. Das hat den größten Knall gegeben, den du dir vorstellen kannst. (Zum Glück geht es meinem Kopf noch gut).

Jeder hat hergeschaut und jemand hat sogar die Musik ausgemacht, um zu sehen, was passiert ist. Da sitze ich auf dem Boden, rot wie eine Tomate und schaue diesem Typen direkt in die Augen.

Auch wenn ich mich komplett blamiert und dabei vermutlich ein paar Gehirnzellen verloren habe, reden wir jetzt miteinander, also war es vielleicht gar nicht so schlecht.

– Aline Arnold

9. Der Herumlungerer

“Ich habe mit jemandem auf Tinder gematched und festgestellt, dass eines seiner Bilder in dem Gym aufgenommen war, in dem ich auch trainierte. Ich dachte, okay, dass könnte unangenehm sein, aber ich hatte ihn noch nie zuvor gesehen, deswegen habe ich zugesagt (Ich trainiere um 6 Uhr morgens und es ist kein schöner Anblick).

Wir haben gechatted und es stellte sich heraus, dass er tatsächlich im gleichen Gym war, wie ich. Am Tag vor unserem geplanten Date, kam er genau zur gleichen Zeit wie ich ins Gym und hielt sich nahe bei mir auf, während er auf unangenehme Weise versuchte, ein Gespräch zu beginnen.

Er kam rein, ohne dass ich es bemerkt hätte und war auf einmal auf er Bank direkt hinter mir. Er hat noch nicht einmal Hallo gesagt. Wir hatten die unangenehmste Konversation überhaupt, schwitzend zwischen den Sätzen. Das Date lief auch nicht besonders gut. Seitdem bin ich ihm nicht mehr begegnet.”

– Abigail Aldhous

10. Das ungeschickte Zwinkern

“Ich stand auf einen jüngeren Typen, mit dem ich im gleichen Powerlifting-Team trainierte – er war der Favorit aller Damen dort. Meine Annahme war, dass er ungefähr Mitte zwanzig war und ich fing an, unverbindlich zu flirten. Er war höflich, aber als ich herausfand, dass er gerade einmal 19 war, fühlte sich das wie eine kalte Dusche.

In der nächsten Woche haben wir wie immer trainert und ich habe ins Leere gestarrt. Ich hatte nicht bemerkt, dass ich genau in seine Richtung geschaut habe, als mein Auge anfing zu zucken. Er dachte, ich hätte im zugezwinkert, deswegen hat er mehrfach zurückgezwinkert. Ich habe es nicht kapiert, bis ein Freund mich darauf hingewiesen hat.

Ich habe gelacht und zurückgezwinkert, allerdings in keiner Weise sexy oder verführerisch. Alles was ich tun konnte, war zu beobachten, wie sich sein Gesicht vor Schreck abwendete. Er beendete seinen Satz, hat das Team verlassen und ich habe ihn seitdem nicht mehr gesehen.”

– Christina Coughenour

11. Die Kurzhantel

“Nach ein paar Wochen in dem Gym sah ich wie diese schöne Frau rein kam. Ich versuchte sie zu beeindrucken, indem ich schwere Kurzhantel-Presses machte und wäre fast gestorben. Sie waren so schwer, dass ich sie auf den Boden warf und dabei fast ihre Zehen traf. Das waren 40kg und als sie landeten, rannte sie davon.

Jetzt schaut sie mich immer böse an und vermeidet mir auf einen 5m-Radius nahe zu kommen.”

– Miles Thompson

12. Der “coole” Typ

“Ich gehe ins Gym und versuche cool auszusehen, da mein Schwarm gerade im Squat-Rack steht. Dies war mein erster Leg Day seit langem und ich versuche, lustig zu sein, aber auch, sie zu beeindrucken. Ich belade die Stange mit 60kg und zwinkere, während ich sage “ich fange besser leicht an.”

Ich gehe einen Schritt zurück, stolpere und lasse die Stange fallen, während ich mich selbst zum Idioten mache. Ich bin rot angelaufen und sofort weggegangen. Seitdem habe ich nie wieder mit ihr gesprochen.”

-Joe Davies

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Training

4 Gründe, wieso du als Fitness-Pärchen zusammen trainieren solltest

2019-02-11 10:00:47Von Lauren Dawes

Rezepte

Dinner für zwei | Beeindrucke dein Date mit einem 3 Gänge Menü!

2019-02-12 06:00:51Von Myprotein

Keine Tags vorhanden



Victoria Catterall-Decalmer

Victoria Catterall-Decalmer

Editor

Victoria ist ein US Editor mit einem Master-Abschluss in englischer Literatur. Sie liebt unkonventionelle Workouts, wie z.B. Pole Fitness, die sie in den vergangenen 4 Jahren absolviert hat. Sie ist ein leidenschaftlicher Foodie, daher verbringt sie ihre Freizeit damit neue Restaurants in ihrer Heimatstadt auszuchecken.


Protein Sale + 25% Extra & 35% auf Bestseller | CODE: TOP Jetzt Kaufen!