Lifestyle

Eddie Hall macht ein $100k Angebot, um das „weltweit schwerste Box-Match“ neu anzusetzen

The Beast“ gegen „Thor“. Der schwerste Boxkampf der Menschheitsgeschichte. Leider hat sich Eddie einen Bizeps-Riss zugezogen und der Kampf wurde verschoben, aber betrachte dies als deine Ankündigung: Eddie ist wieder fit für den Kampf.

Nachdem er die Boxsack-Maschinen zerstört und seine Kraft an Matt Morsia getestet hat, hat Eddie seine Gedanken sehr deutlich ausgedrückt.

The Beast hat auf YouTube eine deutliche Absichtserklärung abgegeben.

„Lasst uns diesen Kampf jetzt durchziehen. Lasst uns einen Austragungsort finden, lasst uns ein Datum festlegen und diesen Kampf stattfinden lassen.“

Darüber hinaus ist Eddie sehr zuversichtlich, was seine Chancen angeht, nachdem er die Technik seines potenziellen Gegners analysiert hat.

„Thor, ich habe all deine Kämpfe gesehen. Ich habe all dein Trainingsmaterial gesehen… und ich muss sagen, Kumpel, ich bin nicht im Geringsten beeindruckt. Nicht im Geringsten beeindruckt. Nichts von dem, was du bisher veröffentlicht oder mir gezeigt hast, hat mich denken lassen: „Das wird ein Problem für mich“.

Und das ist jetzt die Wahrheit. In den zwei Jahren, seit wir den Vertrag unterschrieben haben, habe ich nicht einen einzigen Schlag von dir gesehen, bei dem ich dachte: „Das könnte wehtun“. Nicht ein einziger Schlag. Und ich denke, jeder, der das hier sieht, kann mir da zustimmen.“

Eddie fügte hinzu:

„Du scheinst selbstbewusst zu sein, wenn du über den Kampf sprichst, aber wenn ich dich ansehe, wenn ich mir die Bilder von dir ansehe, wenn ich mir die Videos von dir ansehe, und wenn du mich im Podcast einen Fettsack nennst, weißt du, was ich dann sehe? Ich sehe einen verwelkten, gestressten, verängstigten, alten Mann. Du siehst aus, als hättest du ein Jahr lang nicht geschlafen. Ich denke, das sagt eine Menge aus. Das heißt, du kannst sagen, was du willst, aber dein Aussehen sagt mehr als tausend Worte.“

Der „World’s Strongest Man“ von 2017 ist bereit, seinen Worten Taten folgen zu lassen. Natürlich im Namen der Wohltätigkeit.

„Wenn du so selbstbewusst bist, dann lass uns eine kleine Wette abschließen. Wenn du so zuversichtlich bist, lass uns vereinbaren, dass der Gewinner 100.000 Dollar für einen wohltätigen Zweck seiner Wahl bekommt. Wenn ich gewinne, zahlst du also 100.000 Dollar an eine Wohltätigkeitsorganisation meiner Wahl. Wenn du gewinnst, zahle ich 100.000 Dollar an eine Wohltätigkeitsorganisation deiner Wahl.“

 

Take Home Message

Eddie Hall ist ein selbstbewusster Mann und bereit, 100.000 Dollar für wohltätige Zwecke zu spenden, wenn „The Mountain“ zustimmt, den „schwersten Boxkampf der Geschichte“ neu anzusetzen.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Eddie Hall & Zack George stellen sich 5 Fitness Challenges

Lifestyle

Eddie Hall & Zack George stellen sich 5 Fitness Challenges

Die Bestie gegen Mr. Olympia

2021-09-03 05:15:12Von Monica Green

Eddie Hall & Zack George stellen sich 5 Fitness Challenges

Lifestyle

Eddie Hall & Zack George stellen sich 5 Fitness Challenges

Die Bestie gegen Mr. Olympia

2021-09-03 05:15:12Von Monica Green



Emily Wilcock

Emily Wilcock

Autor und Experte

Emily studiert Business Management & Marketing an der University of Birmingham und absolviert derzeit ihr Praktikumsjahr. Sie interessiert sich sowohl für das Schreiben, als auch für Fitness und ist froh, dass sie nun beides miteinander verbinden kann. Sie verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden, sowohl im als auch außerhalb des Fitnessstudios.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!