Rezepte

Krosse vegane Festtags-Ente mit Preiselbeeren

Diesen Festtags-Schmaus solltest du dir nicht entgehen lassen!


Weihnachten rückt immer näher und du hast noch immer keine Idee, was du zu diesem festlichen Anlass auf den Tisch bringen kannst? Diese krosse, vegane Festtags-Ente mit Preiselbeeren zeigt, dass es nicht immer ein Fleischgericht sein muss!

Mit einer handvoll Zutaten kannst du das Abendmahl zu einem echten Highlight machen – alles, was du dafür brauchst, sind Seitan, etwas Hafermilch und Paniermehl sowie ein Glas mit Preiselbeeren.

Wunderbar dazu passt unser Grünkohl mit Tofu-Speck und einer selbstgemachten, aromatischen Bratensoße, die deinen Gästen garantiert das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen wird!

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.


Krosse vegane Festtags-Ente mit Preiselbeeren


Die Zutaten

Für die Ente

  • 1 Liter Frittieröl
  • 500g vegane Ente am Stück, auf Seitan Basis
  • 200ml Hafermilch
  • 150-200g Maisstärke, Textur muss klebrig sein
  • grobes Paniermehl
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • Preiselbeeren, aus dem Glas

Grünkohl mit Tofu-Speck

  • 1 Glas Grünkohl
  • 1 EL Senf
  • 3 EL pflanzlichen Schmalz
  • Tofu 250g, gründlich in einem Handtuch getrocknet
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Liquid Smoke (Optional)
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Für die Bratensoße

  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Packung Suppengrün
  • 3 EL Mehl
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Kreuzkümmel Pulver
  • 200ml Brühe
  • 200ml Orangensaft
  • 400ml Rotwein
  • 3 EL Soja Soße
  • 2 EL Mehl

https://www.youtube.com/watch?v=bf_y-Vqt8j8&feature=youtu.be

 

Die Zubereitung

Für die krosse, vegane Ente

  1. Stelle dir 2 Schüsseln bereit. In der einen vermengst du die Hafermilch mit der Maisstärke. Und in die Zweite füllst du das Paniermehl. Zerkrümle es nochmals leicht mit den Fingern.
  2. Nun tunkst du das Stück Ente erst in die Hafermilch Mischung und anschließend in das Paniermehl.
  3. Wiederhole de Vorgang ein weiteres Mal.
  4. Erhitze 1 L Rapsöl in einem tiefen Topf und frittiere die Ente, bis sie knusprig ist.
  5. Vor dem Anrichten schneidest du sie in schmale Streifen und dekorierst sie fächerförmig

Hinweis: Das Rezept für den Grünkohl und die Bratensoße füge ich dir vorsichtshalber auch hinzu, dann kannst du das mit hochladen

 

Für den Grünkohl mit Tofu-Speck

  1. Halbiere den Tofu längs und presse die komplette Flüssigkeit raus (in einem Küchenhandtuch).
  2. Würfle den Tofu in 1 cm große Würfel und lege sie in Sojasoße, Liquid Smoke, der Zwiebel, Knoblauch und dem Ahornsirup, 10 Minuten ein.
  3. Erhitze 2 EL Öl in einem Topf und brate den Tofu scharf von allen Seiten an, bis er knusprig ist (ca. 10 Minuten). Nimm ihn aus dem Topf und stelle in beiseite.
  4. Nun erhitzt du das Schmalz in demselben Topf. Gib den Senf und Grünkohl hinzu und köchle alles auf kleiner Flamme (ca. 5 Minuten)
  5. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

 

Für die Bratensoße

  1. Erhitze Öl in einer Pfanne und brate die Zwiebel, Knoblauch, Karotten, Porree, Rosmarin,Tomatenmark und Kreuzkümmel scharf an (ca. 3 Minuten).
  2. Bestreue alles mit Mehl und brate es 1 weitere Minute an.
  3. Gib nun die Flüssigkeiten hinzu und köchle alles 30 Minuten lang auf kleiner Flamme.
  4. Stelle ein feines Sieb auf einen tiefen Topf oder Schüssel und gib das Gemüse, samt der Soße hinein. Lass alle Flüssigkeit abtropfen und schmecke die Soße eventuell nochmals mit etwas Salz und Pfeffer ab.

Dir hat dieses Rezept für unsere krosse, vegane Festtags-Ente mit Preiselbeeren gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

5 Zutaten Weihnachts-Biscotti

Rezepte

5 Zutaten Weihnachts-Biscotti

Diese klassischen Weihnachtskekse sind genau das, worauf dein Protein-Aufstrich gewartet hat.

2020-12-09 10:54:52Von Lauren Dawes

Veganer Apfel-Rotkohl für die Festtage

Rezepte

Veganer Apfel-Rotkohl für die Festtage

Ein festliches Mahl ohne Apfel-Rotkohl ist möglich, aber ist es auch erstrebenswert?

2020-12-07 07:53:28Von Nadja Kowalski

Die 16 gesündesten Weihnachtsrezepte | Oh du Fröhliche!

Rezepte

Die 16 gesündesten Weihnachtsrezepte | Oh du Fröhliche!

Mit diesen Leckereien wird das kommende Weihnachtsfest ein garantierter Hochgenuss!

2020-12-03 08:00:42Von Damian Minichowski

Krosse vegane Festtags-Ente mit Preiselbeeren

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 261kcal 14 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett1.5g2%
Kohlenhydrate41.3g14%
Eiweiß5.7g11%


Nadja Kowalski

Nadja Kowalski

Autor und Experte


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!