Falls du dir bis dato noch keine Fläschchen von unserem Bestseller, den FlavDrops, gesichert hast, dann verpasst du was.


Lass‘ dich nicht von ihrer Größe täuschen, denn ein derartiges, kleines Produkt kann eine ganze Menge auf dem Kasten haben – mit Null Kohlenhydraten, Zucker oder Fett werden unsere FlavDrops deine Mahlzeiten und Drinks mit nur wenigen Tropfen vollkommen transformieren.

Erhältlich in einer Vielzahl unterschiedlicher Geschmacksrichtungen, gibt es für jede Situation den passenden Flavour – ob ein fruchtiger Zitronengeschmack in deinem Magerquark oder ein Spritzer Schokolade-Erdnussbutter für den morgendlichen Kaffee.

Wir haben zudem 4 neue, aufregende Geschmacksrichtung zu unserer FlavDrops Kollektion hinzugefügt: Haselnuss, Käsekuchen, Marzipan und Butterkeks. Und um dir zu zeigen, wofür du sie einsetzen kannst, haben wir uns dazu entschlossen ein einfaches „How to“-Video zusammenzustellen, welches dir hoffentlich aufzeigen wird, auf welche köstliche Art und Weise du die FlavDrops nutzen kannst.

Checke das untere Video ab – und probiere es dann selbst einmal aus!

4 Wege, um FlavDrops zu nutzen | Behalte Geschmack, reduziere Zucker


1. Im Kafee

Die Zutaten

  • 1 Teelöffel Instant-Kaffee
  • 150ml kochendes Wasser
  • 3-4 Tropfen FlavDrops (Haselnuss)

Die Zubereitung

  1. Bereite zuerst den Instant-Kaffee zu, indem du das Granulat in die Tasse gibst, es mit kochendem Wasser übergießt und gut umrührest.
  2. Füge deine FlavDrops hinzu, rühre noch einmal durch und genieße!

 

2. Im Porridge

Die Zutaten

  • 50g Haferflocken
  • 350ml Milch
  • 3-4 Tropfen FlavDrops (Käsekuchen)
  • Blaubeeren

Die Zubereitung

  1. Bereite dein Porridge zu, indem du die Haferflocken und Milch in einem Topf (oder in einer Schüssel in der Mikrowelle) erhitzt.
  2. Füge deine FlavDrops hinzu, rühre alles gut durch und garniere dein Porridge mit Blaubeeren.

 

3. Im Shake

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Rühre deinen Protein Shake an, indem du Whey und Milch in einen Shaker gibst und alles gut durchschüttelst.
  2. Füge deine FlavDrops hinzu und shake erneut. Genieße dann!

 

4. In Pfannkuchen

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Bereite zuerst den Pfannkuchenteig zu, indem du Eier, Milch und Haferflocken zusammenmischt.
  2. Füge deine FlavDrops hinzu, rühre gut durch und gib den Teig dann in eine erhitzte Pfanne.
  3. Brate die Pfannkuchen von jeder Seite durch, bis sie goldbraun werden.
  4. Wiederhole das Ganze, bis du deinen Pancake-Stack zusammen hast und tröpfle noch zuckerfreien Sirup oben drauf.
  5. Garniere deine Pfannkuchen mit Blaubeeren.

Diese FlavDrops Rezepte haben dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Lauren Dawes

Autor und Experte
Lauren is an English Literature graduate originally from the South. She’s always loved swimming, has discovered the power of weight training over the past few years, and has lots of room for improvement in her weekly hot yoga class. On the weekends she’s usually cooking or eating some kind of brunch, and she enjoys trying out new recipes with her housemates – especially since shaking off student habits, like mainly surviving off pasta. Above all, she’s a firm believer in keeping a balance between the gym and gin. Find out more about Lauren’s experience here: https://www.linkedin.com/in/lauren-dawes-b4416aaa/