Zum Hauptinhalt wechseln
Ernährung

Mahlzeiten, die dich in diesem Veganuary zum Erfolg bringen

Mahlzeiten, die dich in diesem Veganuary zum Erfolg bringen
Monica Green
Autor und Experte6 Monate Ago
Das Profil von Monica Green ansehen

Der „Veganuary“ wurde von einer gemeinnützigen Organisation aus Großbritannien ins Leben gerufen, um die Menschen dazu zu animieren, sich den ganzen Januar über an der veganen Ernährung zu versuchen.

Wer sich vegan ernährt, streicht jegliche tierischen Produkte vom Speiseplan, so auch Fleisch, Milchprodukte und Eier. Wird alles richtig gemacht, ist die vegane Ernährung sehr nährstoffreich, kann das Ausmaß chronischer Krankheiten verringern und beim Abnehmen helfen.

Viele Veganer beziehen diesen Ansatz jedoch nicht nur auf ihre Ernährung, sondern meiden auch andere Produkte, in denen tierisches Material wie Pelz oder Leder zum Einsatz kamen (z.B. Kleidung, Seifen etc.).

Menschen, die sich rein pflanzlich ernähren, müssen jedoch bewusst darauf achten, dass sie ausreichend jene Nährstoffe aufnehmen, die nur in tierischen Produkten zu finden sind. Diese Nährstoffe sind Eisen, Protein, Kalzium, Vitamin B12 und Vitamin D.

Mahlzeiten, die dich in diesem Veganuar zum Erfolg bringen

 

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.

(1)  Tran, E., Dale, H. F., Jensen, C., & Lied, G. A. (2020). Effects of Plant-Based Diets on Weight Status: A Systematic Review. Diabetes, metabolic syndrome and obesity : targets and therapy, 13, 3433–3448. https://doi.org/10.2147/DMSO.S272802

(2) Benatar, J. R., & Stewart, R. (2018). Cardiometabolic risk factors in vegans; A meta-analysis of observational studies. PloS one, 13(12), e0209086. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0209086

Monica Green
Autor und Experte
Das Profil von Monica Green ansehen
Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.
myprotein